“Pharma Production of Tomorrow” – unter diesem Motto erlebten vom 25. bis 27. Juni zahlreiche Fachbesucher aus über 40 Ländern die B+S Technology Days 2019 des Ilshofener Spezialmaschinenherstellers Bausch+Ströbel.

 Dabei zeigte sich das Unternehmen nicht nur als Inovationstreiber der Branche, sondern präsentierte mit seiner mobilen Messehalle einen echten Hingucker.

Um den Erlebnis-Event-Charakter der Messe zu verstärken, stand den Gästen nicht nur eine Molekular-Bar offen. Auch der Themaschwerpunkt „Flexible Pharmaproduktion“ wurde täglich mit einem Video-Trailer und einer dazu abgestimmten Tanzshow begleitet. Bei geführten Messerundgängen erhielt das Fachpublikum umfassende Einblicke in mehrere Bereiche von Bausch+Ströbel. So präsentierte etwa die Forschungsabteilung mögliche Technologien der Zukunft. Sehr angetan zeigten sich die Gäste unter anderem von der angenehmen Networking-Atmosphäre sowie der mobilen Messehalle.


Die wurde notwendig, da die Montagehalle in Ilshofen, in der die Hausmessen von Bausch+Ströbel bisher abgehalten wurden, aufgrund hoher Auslastung nicht zur Verfügung stand. So entschied sich das Unternehmen für eine Messehalle von Losberger De Boer. Die Aufgabe: ein passgenauer Aufbau an die angrenzenden Produktionshalle.

Der Messebauer mac die messeexperten® aus Langenlonsheim entwickelte dafür gemeinsam mit dem Zelthersteller Losberger De Boer eine flexible, modulare und zweigeschossige Messehalle: eine Kombination aus zwei Premium-Eventhallen. Hierzu wurde das Palas Emporium, eine  zweigeschossige Eventhalle mit der Delta Vista Halle verbunden. Dabei entstand eine voll ausgestattete Ausstellungshalle mit einer Fläche von über 600 Quadratmetern.

Hand in Hand

Aufgrund der modularen Bauweise beider Konstruktionen und der damit verbundene Flexibiliät gelang es, die Messehalle exakt an die Platzverhältnisse vor Ort anzupassen. Auch der Zeitplan erwies sich als Herausforderung. Doch Dank der reibungslosen Zusammenarbeit zwischen mac die messeexperten® und Losberger De Boer verlief der Aufbau sowie der Innenausbau nach Plan. Dementsprechend erolgte die Übergabe der vollausgestatten, und schlüsselfertige Messehalle an Bausch+Ströbel termingerecht.

Über die Losberger De Boer Gruppe

Losberger De Boer ist weltweit einer der führenden Anbieter von temporären und semi-permanenten Raumlösungen, vom Verkauf bis zur schlüsselfertigen Vermietung, mit hervorragender Kundenzufriedenheit. Losberger De Boer ist VCA **, ISO 9001-2015 und ISO 14001-2015 zertifiziert. Losberger De Boer hat seinen Hauptsitz in Bad Rappenau (Deutschland) und betreibt weltweit 8 Produktionsstätten und 20 Vertriebsniederlassungen. Losberger De Boer beschäftigt weltweit 1100 Mitarbeiter.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.losbergerdeboer.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Losberger De Boer Gruppe
Losberger GmbH, Gottlieb-Daimler-Ring 14
74906 Bad Rappenau
Telefon: +49 (7066) 980-0
Telefax: +49 (7066) 980-232
http://www.losberger.com/de/de/home/zelte-hallen-container-raumsysteme/

Ansprechpartner:
Nadja Bredemeier
PR
Telefon: +49 (7066) 980-0
E-Mail: nadja.bredemeier@losbergerdeboer.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Bautechnik

PERI eröffnet neues Ausbildungszentrum am Stammsitz Weißenhorn

PERI hat am 10. Dezember 2019 mit Gästen aus Politik, Verwaltung sowie Vertretern der IHK und von zahlreichen Schulen das neue Ausbildungszentrum des Unternehmens am Stammsitz Weißenhorn eröffnet. Insgesamt investiert das Familienunternehmen einen einstelligen Millionen-Euro-Betrag Read more…

Bautechnik

Verbote und Beschränkungen für unbeschichtete Baumetalle in Bebauungsplänen nicht gerechtfertigt

Kupfer wird als Dach- oder Fassadenmaterial oder aber für Regenrinnen oder Regenfallrohre eingesetzt. Es ist ein traditioneller und gleichzeitig moderner Werkstoff, der aus unserem Stadtbild nicht wegzudenken und bei Architekten und Bauherren sehr beliebt ist. Read more…

Bautechnik

LiDEKO Premium Dachschiebefenster für Tageslicht im Dachgeschoss

Die Pferdepension Pötter-Wilde in Lotte ist ein Idyll, wie es im Buche steht. Bereits im 19. Jahrhundert wurde der malerische Hof angelegt, seit Jahrzehnten beherrscht die Pflege und Versorgung von Reit- und Zuchtpferden das Bild. Read more…