APC by Schneider Electric startet eine neue Aktion für Reseller und Endkunden: Wer bis Jahresende seine Smart-UPS-Systeme mit SmartConnect auf dem APC-Webportal registrieren lässt, bekommt eine kostenfreie, einjährige Garantieverlängerung auf die USV-Batterien.

Für die Teilnahme müssen Anwender lediglich ihre USV installieren, den QR-Code scannen und einen Account erstellen. Das Gerät wird dann automatisch im SmartConnect-Webportal registriert, mit dem Konto verknüpft und die erweiterte Garantie freigeschaltet. Zusätzlicher Vorteil: Nach erfolgreicher Anmeldung bekommen Anwender automatisch Statusbenachrichtigungen, Firmware-Updates sowie Empfehlungen für den Batteriewechsel und die Wartung.

APC Smart-UPS-Modelle mit SmartConnect sind seit dem vergangenen Jahr auf dem deutschen Markt erhältlich. Die intelligenten USV-Systeme mit integriertem Cloud-Monitoring sind für die Absicherung von Server-, Storage- und Netzwerksystemen innerhalb dezentraler IT-Umgebungen konzipiert. Mit der cloudbasierten SmartConnect-Funktion können Anwender den Zustand ihrer USV-Systeme über ein abgesichertes Webportal von jedem beliebigen Standort aus verwalten – via Smartphone oder über ein anderes internetfähiges Endgerät. Zudem liefern SmartConnect-Modelle automatisierte, proaktive Warnmeldungen und Empfehlungen für den USV-Lebenszyklus.


Über die Schneider Electric GmbH

Wir bei Schneider glauben, dass der Zugang zu Energie und digitaler Technologie ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, mit weniger mehr zu erreichen, und sorgen dafür, dass das Motto "Life is On" gilt – überall, für jeden, jederzeit.

Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie.

Unser Ziel ist es, uns die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen und innovativen Gemeinschaft zunutze zu machen, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten der Inklusion und Förderung identifiziert.

www.se.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Schneider Electric GmbH
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen
Telefon: +49 (2102) 404-0
Telefax: +49 (2102) 404-9256
http://www.se.com

Ansprechpartner:
Thomas Hammermeister
Pressereferent
Telefon: +49 (2102) 40494-59
E-Mail: Thomas.Hammermeister@schneider-electric.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Solarreinigung und Reparatur

Auch wenn Photovoltaikanlagen langlebig sind, können Defekte auftreten. Kleinere Reparaturen sind häufig in der Wartung mit enthalten (z.B. Festziehen gelockerter Befestigungsklemmen oder -schrauben, gelockerte Stecker, lockere Anschlussdosen an den Modulen etc.). Aber auch schwerewiegende Schäden Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Selektivität und sicherer Netzbetrieb in der Praxis

Bei der Reihenschaltung von Schutzorganen wird eine selektive – d.h. dem Fehler am nächsten liegende – Abschaltung erwartet. Durch geeigneten Netzaufbau und geeignete Bauteile kann der Netzbetrieb sicher gestaltet werden. An einem Beispiel wird die Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Schwimmende Offshore Windkraftanlagen – floating Turbines (Entwicklung und Berechnung schwimmender Windkraftanlagen in tiefen Gewässern)

Windkraftanlagen die im Meer oder in größeren Seen errichtet werden, besitzen, sobald sie sich in tieferen Gewässern befinden, ein schwimmendes Fundament. Es gibt eine Reihe von Projekten in verschiedenen Planungsstadien, bei denen bislang keine negativen Read more…