Schneider Electric eröffnet auf dem EUREF-Campus in Berlin einen neuen Showroom rund um das Thema Smart Home. Neben einer interaktiven Präsentation der neuesten Wiser-Produkte bietet der Showroom die Möglichkeit, das Zuhause von Morgen einmal selbst zu erleben und zu entdecken. Eigens aus diesem Anlass wurden im Wiser-Showroom eine Küche sowie ein Wohnzimmer aufgebaut. Via Smartphone können die Besucher dann beispielsweise Heizung und Beleuchtung steuern und die Vorzüge des digital vernetzten Eigenheims vor Ort kennenlernen.

Wiser ist die smarte Gesamtlösung von Schneider Electric. Mit einem vielfältigen Sortiment an Steuerelementen, Schutz- und Sicherungsvorrichtungen sowie präzisen Sensoren stehen alle Bauteile für den zukunftsweisenden Umstieg in ein sparsameres und gleichzeitig komfortableres Wohnen zur Verfügung. Im Sinne von Wohnbau 4.0 können dank Wiser viele Prozesse, wie etwa die Temperaturregelung, automatisiert und bedarfsgerecht programmiert werden. Die zentrale Schnittstelle des Smart Home ist dabei stets das logistische Gateway Wiser Home Touch. Dieses leistet eine passgenaue Zusammenführung aller messenden und steuernden Komponenten und lässt sich per schickem Touchscreen oder dank Wiser-App per Smartphone bedienen. So ist es möglich, zum Beispiel unterschiedliche Zimmer oder „Zonen“ eines Gebäudes individuell auf die atmosphärischen Bedürfnisse ihrer jeweiligen Bewohner einzustellen.

Doch, wie Kai Fischer, Senior Offer Manager und Produktverantwortlicher für Wiser, betont, ist Wiser mehr als nur ein Plus an Sicherheit und Komfort: „Wiser macht aus jedem Nutzer im Handumdrehen einen Energiemanager und ist die smarte Gesamtlösung für unsere Kunden.“ Denn mit Wiser demonstriert Schneider Electric, dass hoher Wohnkomfort und Energiesparen keine Gegensätze sein müssen. Im Gegenteil: dank digitaler Vernetzung aller Bauteile stehen wertvolle Daten für effizientes Energiemanagement zur Verfügung. Auf Ineffizienzen und Störfälle kann so zielgenau und wirkungsvoll reagiert werden.


Über die Schneider Electric GmbH

Wir bei Schneider glauben, dass der Zugang zu Energie und digitaler Technologie ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, mit weniger mehr zu erreichen, und sorgen dafür, dass das Motto "Life is On" gilt – überall, für jeden, jederzeit.

Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie.

Unser Ziel ist es, uns die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen und innovativen Gemeinschaft zunutze zu machen, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten der Inklusion und Förderung identifiziert.

www.se.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Schneider Electric GmbH
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen
Telefon: +49 (2102) 404-0
Telefax: +49 (2102) 404-9256
http://www.se.com

Ansprechpartner:
Thomas Hammermeister
Pressereferent
Telefon: +49 (2102) 40494-59
E-Mail: Thomas.Hammermeister@schneider-electric.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

Tronex Schneider und Zangen arbeiten besser und halten länger als Zangen von anderen Herstellern

Das Einzigartige an den Tronex Zangen ist das Schraub-Gelenk. Während in der Vergangenheit die Zangen mit Niet- und Boxgelenken versehen waren, entwarf Tronex ihr eigenes Gelenk, welches auf der Verbesserung der Arbeitsleistung und der Haltbarkeit Read more…

Elektrotechnik

Menschen gewinnen statt Mitarbeiter finden

Wer in Zeiten wachsenden Fachkräftemangels sein Personal bei der Stange hält, macht vieles richtig. Wer neues hinzugewinnt, kann sich glücklich schätzen. Und wer unaufgefordert gezielte Bewerbungen erhält, der gehört wohl zu den imagestärksten Unternehmen. Vor Read more…

Elektrotechnik

SIL2-Konformes Sauerstoffsensormodul SC2/WSB2

Die Sicherheitsstufen SIL 1 bis 4 (diskretes Sicherheitsniveau) kommen zur Anwendung, um die Zuverlässigkeit der Sicherheitsfunktionen von Systemen zu beurteilen. Je höher die Zahl, desto niedriger die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls und desto sicherer das System. Read more…