• Panasonic und Samsung ergattern die ersten Plätze in den TV-Königsklassen.
  • Nubert und Teufel setzen sich bei den hochwertigen Soundsystemen an die Spitze.
  • Bohemian Rhapsody zum Film des Jahres gekürt

Von den brillantesten TV-Geräten über die klangstärksten Soundsysteme bis hin zu den mitreißendsten Filmen: Die Gewinner der video-Leserwahl 2019 stehen fest. Jahr für Jahr lässt die renommierte Fachzeitschrift seine Leserschaft darüber abstimmen, welche Hersteller, Produkte und Technologien sie besonders überzeugen konnten. Dabei winkten attraktive Sachpreise im Wert von fast 30.000 Euro, die unter allen Teilnehmern verlost wurden.

„Wie immer haben wir schon gespannt auf die Ergebnisse gewartet, denn wir liefern damit das wichtigste Trendbarometer der gesamten AV-Branche im deutschsprachigen Raum“, so Dr. Klaus Laumann, Chefredakteur der video.


Alle Details zu den Ergebnissen sind hier online abrufbar.

Insgesamt standen 71 Geräte im Bereich Bild sowie 56 Geräte im Bereich Ton zur Wahl, unterteilt in 19 unterschiedliche Technikkategorien. „Welcher Hersteller beherrscht sein Metier am besten? Welchen Entwicklungen gehört die Zukunft? Genau auf solche Fragen liefern wir die Antworten. Besonders knapp ging es diesmal bei den TV-Kategorien zu, die heiß umkämpft waren“, fasst Laumann die Wahl zusammen.

Mit der Kategorie „Film des Jahres“ ließ die Redaktion zum 40-jährigen Jubiläum des Magazins außerdem eine alte video-Tradition wieder aufleben. Nominiert waren die 47 vielversprechendsten Kandidaten aus den Filmrezensionen, am Ende konnte sich die Queen-Verfilmung „Bohemian Rhapsody“ mit Abstand vor dem Marvel-Epos „Avengers – Infinity War“ und „Deadpool  2“ durchsetzen.

Über video

Seit 1979 ist video Inspirator, Innovationsguide und kompetenter Ratgeber im Bereich Unterhaltungselektronik. Thematisch deckt das renommierte Fachmagazin die faszinierende Produktwelt rund um Fernsehen, Heimkino, Surround-Sound und multimedialer Vernetzung ab. Dank der langjährigen Test- und Empfehlungskompetenz seiner anerkannten Fachredaktion bietet video eine verlässliche Orientierung bei Neukauf und Optimierung von AV-Geräten. Immer am Puls der technischen Entwicklungen ist video nicht nur zum Expertenmagazin für Entertainment-Enthusiasten, sondern zu einer Beratungsinstanz avanciert, die für ihre kompetente Beurteilung sowohl von den Lesern als auch vom Fachhandel und der Industrie geschätzt wird.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Richard-Reitzner-Allee 2
85540 Haar bei München
Telefon: +49 (89) 25556-1101
Telefax: +49 (89) 25556-1104
http://www.weka-media-publishing.de

Ansprechpartner:
Ingmar Remus
siccmamedia GmbH
Telefon: +49 (221) 348038-35
Fax: +49 (221) 348038-41
E-Mail: remus@siccmamedia.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Medien

Ein Weihnachtsbaum voller Wünsche

Bis zum Weihnachtsfest verbleiben nur noch wenige Wochen. Viele freuen sich bereits auf die besinnliche Zeit im Kreis der Familie. Dieses Glück haben jedoch auch in Schwerin nicht alle Kinder. Die Mitarbeiter im Demmlerhaus zaubern Read more…

Medien

IHK Saarland: Einlösefrist bei Geschenkgutscheinen beachten

Das Weihnachtsgeschäft läuft bereits auf Hochtouren. Immer beliebter werden dabei Geschenkgutscheine, bei denen der Beschenkte sich selbst das Gewünschte aussuchen und drei Jahre lang seinen Gutschein beim jeweiligen Unternehmen einlösen kann. Das gilt unabhängig davon, Read more…

Medien

Verleger Frank-B. Werner erweitert die Jury des Wettbewerbs „Jugend wirtschaftet!“

Inzwischen zum neunten Mal fördert die Stiftung Finanzbildung mit ihrem Wettbewerb „Jugend wirtschaftet!“ die Auseinandersetzung mit finanz-ökonomischen Themen in der Oberstufe von Gymnasien, Fach- und Berufsoberschulen. Dabei können die Absolventen ihre Facharbeiten beziehungsweise Seminararbeiten zum Read more…