Die Ferienregion-Ortenau präsentierte sich zum ersten Mal bei einer sogenannten Roadshow, einem werblichen Auftritt in der Dortmunder Innenstadt. Im Mittelpunkt stand die Bewerbung der Ortenau als Reiseziel für alle, die nach dem perfekten Erholungsurlaub, mit zahlreichen interessanten Ausflugszielen für Groß und Klein, suchen.

„Von allem das Beste“ – mit diesem Slogan warb die Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) zusammen mit den Wirtschaftsbeiräten Zeller Keramik und Schwarzwaldradio sowie Tourismusvertretern bei einer Roadshow in Dortmund für die Ortenau als Ferienregion. Bei perfektem Sommerwetter konnten die Besucher der beliebten Freiluftmesse in der Dortmunder Innenstadt die Highlights der Region kennen lernen und ein Stückchen Ortenau erleben. Der gemeinsame Messeauftritt wurde von der Wirtschaftsregion Ortenau organisiert und finanziert.

Unter den Ausstellern fiel die Ferienregion Schwarzwald-Ortenau in der Dortmunder Fußgängerzone kräftig auf. Über zehntausend Passanten pro Stunde konnten sich im Vorbeigehen ein Bild vom vielfältigen Urlaub in der Ortenau machen. Für Neugierige mit etwas Zeit hatten die Ortenauer Tourismusgemeinden zahlreiche Informationen und Attraktionen vorbereitet. Die Nationalparkgemeinden Bad Peterstal-Griesbach, Ottenhöfen und Seebach konzentrierten sich auf die Positionierung ihrer Wanderwege und Erlebnispfade. Die südliche Ortenau präsentierte sich mit dem besten Freizeitpark der Welt. Auch die starken Marken des Ortenauer Schwarzwaldtourismus hatten ihren Platz am Stand. Vertreter der Zeller Keramik zeigten den Messebesuchern, wie das bekannte Geschirr mit den Motiven Hahn und Henne entsteht. Besucher durften ihre eigenen Teller bemalen. Für die richtige Stimmung um die Attraktionen aus der Ortenau sorgte eine Live-Moderation des Schwarzwaldradios. Besucher konnten ein dab+ Radio gewinnen oder einfach ein Stück Urlaub im Radio genießen. Dank sympathischer Schwarzwaldmädchen mit Bollenhüten war der Ortenauer Stand nicht zu übersehen. Für die jüngsten Besucher gab es einen Mahlwettbewerb zum Thema „Märchenhafter Schwarzwald“ mit diversen Preisen.


Neben Tipps für den nächsten Familienurlaub durften sich die Messebesucher am Stand der Ferienregion Schwarzwald-Ortenau auf ein wahres Feuerwerk an kulinarischen Spezialitäten aus der Region freuen. Am Stand wurden Biere der mittelständischen Privatbrauereien ausgeschenkt. Das Offenburger Brauwerk Baden, die Familienbrauerei Bauhöfer aus Renchen-Ulm und die Familienbrauerei M. Ketterer aus Hornberg hatten eine leckere Auswahl zur Verfügung gestellt. Damit war das Probieren längst nicht zu Ende. Destillate, Liköre, Gins und Whisky der Kinzigbrennerei aus Biberach luden zum weiteren Verweilen am Stand der Ferienregion Schwarzwald-Ortenau ein.

Als Agentur für Standortmarketing konzipiert und organisiert die WRO Messeauftritte, um für die Ortenau zu werben. „Das Messeteam um Christian Leser konnte rund tausend Besucher persönlich beraten. Die Ortenau ist im Ruhrgebiet wahrgenommen worden“ zieht WRO-Geschäftsführer Dominik Fehringer Bilanz. „Das Format der direkten Ansprache im Rahmen von Roadshows hat sich bewährt. Die nächsten Roadshows werden im September stattfinden. Gemeinsam mit Schwarzwaldradio und der Schwarzwald Tourismus (STG) wird die WRO bundesweit für die Region nicht nur als Reiseziel, sondern auch als attraktiver Arbeitsort werben. Und das ist nicht alles – wir werden demnächst verstärkt mit Onlinemarketing die Ortenau als zentrale touristische Region im Schwarzwald bewerben“, so Fehringer.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WRO GmbH
In der Spöck 10
77656 Offenburg
Telefon: +49 (781) 9686730
Telefax: +49 (781) 9686750
http://www.wro.de

Ansprechpartner:
Petya Zasheva
WRO GmbH
Telefon: +49 (781) 96867-33
E-Mail: petya.zasheva@wro.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Events

Die Messe Erfurt GmbH schließt mit CCS Catering, Consulting und Service GmbH, Erfurt, neuen Vertrag bis 2024

Die Messe Erfurt GmbH hat in dieser Woche einen neuen Dienstleistungskonzessionsvertrag zum exklusiven Veranstaltungscatering und zur gastronomischen Bewirtschaftung der Erfurter Messe mit der CCS Catering, Consulting und Service GmbH, Erfurt, unterzeichnet.  Die Messe Erfurt, zweitgrößter Read more…

Events

iKratos-Sommerfest – Friday for Friends am 26.07 ab 14.00 (Unterhaltung und Freizeitveranstaltung | Weißenohe)

Am Freitag, den 26.07.2019 ab 14 Uhr auf dem Firmengelände der iKratos Solar- und Energietechnik GmbH in 91367 Weißenohe. Für Essen und Trinken, gemütliches Beisammensein mit unseren Kunden & Freunden sowie viele interessante Neuigkeiten rund Read more…

Events

Pioniere der Schweißtechnik: Seit 100 Jahren

Vom 25. bis 28. Juni 2019 findet mit der Beijing Essen Welding & Cutting in Shanghai die führende Fachmesse der schweißtechnischen Branche im asiatischen Raum statt. Der Messestand der Carl Cloos Schweißtechnik GmbH in Halle Read more…