.
  • Style-Inspirationen für Tuning-Fans in Deutschland und Österreich
  • Aktuelle Felgen- und Zubehörtrends auf 36 Seiten
  • Angesagte Felgendesigns auswählen und im 3D-Konfigurator virtuell auf das Fahrzeug montieren

Leichtmetallräder, Fahrwerkstechnik, Pflegemittel und Zubehör: Die aktuellen Premio Tuning News bieten von allem das Beste – und zwar diesmal auf 36 Seiten! Markenbotschafter Jean-Pierre Kraemer sieht das genauso und bildet den prominenten Titel – getreu dem Motto: „Mehr Design im Frühjahr“. Die Premio Tuning News liegen ab sofort bei mehr als 500 Premio Tuning-Handelspartnern in Deutschland und Österreich zur kostenlosen Mitnahme aus.

20 Felgenhersteller präsentieren den Lesern die angesagten Designtrends der Saison 2019. Die Bandbreite an klassisch-eleganten, sportlichen und farbigen sowie mehrteiligen, extrem konkaven oder „einfach nur“ trendig-asymmetrischen Leichtmetallrädern reicht markentechnisch von Autec über BBS und Oxigin bis hin zu Ronal und Yido Performance. Eine Auswahl an Pflegemitteln und Zubehör rundet das Angebot ab. Und für alle, die sich lieber online schlau machen, haben wir die Premio Tuning News interaktiv mit dem Web vernetzt. So gelangen Tuning-Fans mit ihren Smartphones über QR-Codes direkt zum 3D-Felgenkonfigurator und auf die Hersteller-Seiten. Dort können sie ihre favorisierten Felgendesigns auf www.premio-tuning.de oder www.premio-tuning.at virtuell auf die von ihnen ausgewählten Fahrzeuge montieren.


Premio Tuning verfügt über ein dichtes Händlernetzwerk. Mehr als 500 Handelspartner bieten in Deutschland und Österreich ihre Dienstleistungen in den Bereichen Reifen- und Autoservice sowie Tuning an. Ein erstklassiger Service sowie eine kompetente Beratung sind dabei das A und O. Das wissen die Experten von Premio Tuning: Sie beantworten alle Fragen, auch zu den Produkten in den aktuellen Premio Tuning News, und übernehmen anschließend den fachgerechten Einbau.

Bei der Suche nach dem nächstgelegenen Handelspartner helfen ebenfalls die Webseiten www.premio-tuning.de (Deutschland) und www.premio-tuning.at (Österreich).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GD Handelssysteme GmbH
Xantener Str. 105
50733 Köln
Telefon: +49 (221) 97666-295
http://www.gdhs.de

Ansprechpartner:
MediaTel Werbe-/PR-Agentur
Telefon: +49 (7576) 9616-12
E-Mail: presse@mediatel.biz
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

Nate Kern: Der amerikanische Rennfahrer startet mit Wunderlich MOTORSPORT beim BMW BoxerCup 2019

Wunderlich nimmt am diesjährigen BMW Motorrad Boxer-Cup als Rennteam und als exklusiver Sponsor der Serie teil. Die Serie wird im Rahmen der IDM ausgetragen. Nun gab Frank Hoffmann, Team Manager von Wunderlich MOTORSPORT, offiziell bekannt, Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

TÜV SÜD entwickelt vorläufige nationale Standards in Singapur mit – zur Konstruktion und zum Einsatz autonomer Fahrzeuge

Singapur hat als erste Nation weltweit nationale Leitlinien für die Entwicklung vollautomatisierter Fahrzeuge erstellt. TR 68 (technical reference) gibt klare Vorgaben für OEM und kann damit auch Blaupause sein für zukünftige internationale Standards in diesem Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

TÜV SÜD: Biker, Bike, Bedachtsamkeit

Das Osterwochenende verspricht Traumkonditionen für die erste lange Ausfahrt mit dem Motorrad. Vorher steht jedoch für jeden Biker der Technik-Check an. Bremsen, Reifen und Bowdenzüge brauchen nach der Standzeit besondere Aufmerksamkeit. Aber auch der Fahrer Read more…