Die MedTec Medizintechnik GmbH hat heute die exklusive Nominierung als „Excellent in Brands“ vom German Brand Institute und dem Rat für Formgebung German Design Council erhalten. Damit ist MBST für die vorbildliche Markenführung beim „German Brand Award 2019“ nominiert.

Voraussetzung für eine Teilnahme am German Brand Award ist eine Nominierung durch das German Brand Institute, seine Markenscouts und Expertengremien – das garantiert die hohe Qualität des Awards. MBST ist eine starke Marke. Gemäß den Kriterien des German Brand Awards weist MBST eine Unverwechselbarkeit auf und differenziert sich erfolgreich von Wettbewerbern.

„Über diese Nominierung sind wir sehr erfreut – zeigen uns diese doch von unabhängiger Stelle, dass wir mit der eingeschlagenen Ausrichtung der Marke MBST auf dem richtigen Weg sind. Eine starke Marke ist von elementarer Bedeutung für unseren Unternehmenserfolg“, so der CMO · Sales & Marketing Direktor des Unternehmens Guido Finkes.


Der Erfolg der Marke MBST basiert auf der starken Markenpersönlichkeit. MBST verfügt nicht nur über eine einzigartige Technologie, sondern hat sich von Anfang an eine eigene Identität im Bereich der Medizintechnik aufgebaut.

Die MBST-Technologie ist eine therapeutische Entwicklung aus der Kernspintechnologie, die auch bei der (MRT) Magnetresonanztomografie bzw. Kernspintomografie zu Diagnosezwecken angewendet wird. Darauf aufbauend wurden die MBST Kernspinresonanz-Therapiegeräte entwickelt, die das gleiche physikalische Prinzip wie die MRT-Geräte nutzen und heute weltweit erfolgreich eingesetzt werden. Wir haben im Wettbewerb keine Vergleichsprodukte, sondern nur andere Therapieformen, mit welchen sich die gleichen Indikationen behandeln lassen. Im Unterschied zu diesen Therapien ist die MBST Kernspinresonanz-Therapie jedoch nichtinvasiv, ohne operative Eingriffe, Spritzen, Infusionen oder Infiltrationen. Damit entfallen die damit verbundenen Risiken und postinvasiven Schmerzen.

Der German Brand Award ist ein Wettbewerb des German Brand Institute. Mit dem German Brand Award vergibt das Institut einen der wichtigsten deutschen Markenpreise. Er entdeckt, prämiert und präsentiert einzigartige Marken und Markenmacher. Letztjährige Gewinner waren unter anderem DFL Deutsche Fußball Liga, Famigros, Lufthansa AG, MediaMarkt und Schwarzkopf.

„Die Auszeichnung ist eine große Ehre für unser Unternehmen und unserer Mitarbeiter, da alle Maßnahmen rund um die erfolgreiche Markenführung ausschließlich intern in einem hochmotivierten Team umgesetzt werden. Die Ehrung sehen wir als Bestätigung und Anerkennung, dass unsere Kommunikation sowohl bei Kunden, Patienten als auch in Fachkreisen wahrgenommen wird“, sagt Axel Muntermann, Geschäftsführer der MedTec.

Über die MedTec Medizintechnik GmbH

Gegründet 1998 hat sich die MedTec Medizintechnik GmbH aus Wetzlar im Bereich der therapeutisch genutzten MBST Kernspinresonanz-Technologie vom Pionier zum weltweiten Marktführer entwickelt. Die MedTec entwickelt, produziert und vertreibt eine weltweit einzigartige und patentierte Technologie, die in den MBST-Therapiesystemen für die Bereiche Human-, Veterinär- und Ästhetische Medizin eingesetzt wird. Ärzte, Fachärzte, Medizinische Versorgungszentren, Krankenhäuser, Kliniken und Universitäten vertrauen heute auf das MBST-Therapiesystem – nicht nur in Deutschland und Europa, sondern weltweit. Die Vision der MedTec Medizintechnik GmbH ist es, mit der therapeutisch genutzten MBST-Technologie Patienten nahezu jeden Alters ein gesundes, aktives und vor allem schmerzfreies Leben zu ermöglichen. Das wird mit der MBST Kernspinresonanz-Therapie bei einer Vielzahl degenerativer Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates erreicht und zwar ohne Medikamente, Spritzen, Infusionen, Schmerzmittel oder operative Eingriffe. Über 1.000.000 Therapiestunden wurden bereits mit der MBST Kernspinresonanz-Technologie durchgeführt, ohne dass Neben- oder Wechselwirkungen bekannt geworden sind. Die MedTec steht für globale Markt- und Technologieführerschaft mit der weltweit patentierten therapeutisch genutzten MBST Kernspinresonanz-Technologie.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MedTec Medizintechnik GmbH
Sportparkstraße 9
35578 Wetzlar
Telefon: +49 (6441) 679-180
Telefax: +49 (6441) 679-1819
http://www.mbst.de

Ansprechpartner:
Guido Finkes
MedTec Medizintechnik GmbH
Telefon: +49 (6441) 67918-49
E-Mail: marketing@mbst.de
Caroline Ebinger
Telefon: +49 (6441) 679-180
E-Mail: ceb@mbst.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Medizintechnik

Omnitest Diabetes Tagebuch-App erneut mit Gütesiegel DiaDigital ausgezeichnet

Unkompliziert, übersichtlich und intuitiv bedienbar – so bewertet DiaDigital die weiterentwickelte B. Braun Omnitest Diabetes Tagebuch-App und hat ihr dafür jetzt das gleichnamige Gütesiegel DiaDigital verliehen – zum zweiten Mal seit 2017. Die DiaDigital testet Read more…

Medizintechnik

MMS-21 Serie – Medizinischer Full-HD Monitor

Mit der Monitorserie MMS-21 erweitert ICP Deutschland das Monitor Portfolio um eine nach EN60601-1 zertifizierte medizinische Variante. Die MMS-21 Serie umfasst insgesamt fünf verschiedene Modelle. Allen gemein ist die Displaygröße von 21,5“ im 16:9 Format Read more…

Medizintechnik

Microplate Reader Neuheit mit Virtual Reality Tour hautnah auf der ILMAC Basel erleben

Die Firma BMG LABTECH bietet den Besuchern der ILMAC Basel ein ganz besonderes Erlebnis. Die Besucher nehmen Platz in einem bequemen Sessel und tauchen mit einer VR-Brille ein, in den neusten Microplate Reader des Unternehmens, Read more…