Neben einer angenehmen Arbeitsumgebung und einer Unternehmenskultur, die durch Werte wie Ehrlichkeit, Unternehmergeist und Verantwortungsbewusstsein geprägt ist, bieten wir eine abwechslungsreiche Aufgabe mit weitreichenden beruflichen und persön-lichen Perspektiven. Wir wenden uns an Personen, die ein hohes Engagement, ein aus-geprägtes Dienstleistungsverständnis und die Bereitschaft zu der intensiven Auseinan-dersetzung mit unseren Fahrzeugen/Produkten mitbringen.

Ihre Motivation:


– Umfangreiche Einblicke in alle Abläufe des Material-Bereitstellungsprozesses für die Produktion
– Eigenverantwortliche Leitung von Optimierungs-Projekten inkl. Umsetzung von Ver-besserungsmaßnahmen
– Umfangreiche Kenntnisse im Bereich Lean Management
– Beobachtung, Analyse und Optimierung von Montage- und Logistikprozessen mittels geeigneter KVP Methoden
– Weiterentwicklung und Verschlankung der bisherigen Lagerstrukturen

Wir bieten Ihnen:

– Fachliche und persönliche Weiterentwicklung
– Ausreichend Freiraum, um eigene kreative Ideen einzubringen
– Individuelle Betreuung und interessante abwechslungsreiche Aufgaben
– Die Möglichkeit, aktiv an Umsetzungsprojekten mitzuarbeiten
– Eine vertrauensvolle Kultur, in der Sie sich wohlfühlen werden

Ihr Profil:

– Sie sind Student mit Schwerpunkt Produktionsmanagement / Logistik / Supply Chain Management / Materialwirtschaft oder vergleichbarer Studiengänge
– Selbständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
– Großes Interesse sich selbst und das Unternehmen weiterzuentwickeln
– Motivierte und teamorientierte Persönlichkeit
– Vorkenntnisse im Bereich Lean Management wünschenswert
– Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir, die Max Holder GmbH, sind ein mittelständisches Traditionsunternehmen mit rund 250 qualifizierten und hoch motivierten Mitarbeitern. Unser tägliches Handeln wird von einer klaren Mission bestimmt: der Produktion und dem weltweiten Vertrieb von multi-funktionalen Systemfahrzeugen für die anspruchsvollen Aufgaben unserer Kunden. Dazu besinnen wir uns konsequent auf das, was das Unternehmen groß gemacht hat: hohe Qualität, schwäbischer Fleiß und technische Exzellenz mit einem spürbaren Innovations-vorsprung bei Verfahren, Produkten und Services.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Max Holder GmbH
Max -Holder-Straße 1
72555 Metzingen
Telefon: +49 (7123) 966-0
Telefax: +49 (7123) 966-213
http://www.max-holder.com

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Kategorien: Allgemein

Zusammenhängende Posts

Allgemein

PIDAS gründet Technologie-Startup für Chatbots, Business Automation und Künstliche Intelligenz

Die PIDAS-Gruppe gründet mit der swiss moonshot AG ein neues Technologie-Unternehmen. Das Schweizer Start-up lanciert unter dem Brand «aiaibot» bereits diesen Herbst eine Conversational AI Plattform aus der Cloud. Die On-Premise Variante von aiaibot ist Read more…

Allgemein

Abschied vom iTAN-Verfahren

In wenigen Wochen ändern sich im gesamten EU-Raum die Sicherheitsverfahren für das Online-Banking. Ab dem 14. September schaffen die Banken nicht nur die TAN-Liste auf Papier ab, viele legen auch die mTAN ad acta. Da Read more…

Allgemein

Erster Transparenz-Report zum Thema „Dokumenten-Management & Dienstleistung in Deutschland“ veröffentlicht

Der Markt boomt, die Softwarehersteller dürfen sich über großen Zuspruch freuen. Die führenden DMS-Anbieter haben ihren Umsatz um knapp 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Weltweit setzten sie mehr als drei Milliarden Euro um. Read more…