Vom 7. bis 9. März 2019 findet die therapie Leipzig, eine der größten und bekanntesten Messen für Therapie, medizinische Rehabilitation und Prävention in Leipzig statt, bei der auch NOVOTERGUM als Spezialist für Physiotherapie dabei sein wird. Mit einem Team aus Physiotherapeuten und Mitarbeitern aus dem Therapiemanagement wird an diesen Tagen das Physiotherpieunternehmen NOVOTERGUM vorgestellt. Dazu gehören nicht nur Innovationen und Perspektiven im Berufsfeld Physiotherapie, sondern auch die Konzepte zur konservativen Versorgung bei drohenden Operationen. Mit diesen Konzepten lassen sich Operationen bei Knie-, Hüft-, oder Rückenbeschwerden deutlich hinauszögern oder sogar teilweise verhindern. NOVOTERGUM bietet Patienten eine qualitativ hochwertige Physiotherapie auf dem aktuellsten Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse.

 Neue Mitarbeiter auf NOVOTERGUM aufmerksam machen

Neben den vielen Leistungen die NOVOTERGUM für Patienten anbietet, präsentiert sich das Unternehmen an den Messetagen ebenfalls als innovativer Arbeitgeber mit vielfältigen Möglichkeiten für Physiotherapeuten. Von finanzieller Unterstützung bei Fortbildung, Kinderbetreuung und Ausbildung über interne Konzept- und Kommunikationsschulungen bis hin zu mehr Behandlungszeit für Patienten und therapeutischen Handlungsfreiräumen. Zusätzlich wird NOVOTERGUM an den Messetagen einen Fortbildungsgutschein verlosen und damit die Weiterentwicklung in der Physiotherapie unterstützen.    


 

Über die NOVOTERGUM GmbH

Die NOVOTERGUM GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen im Gesundheitsmarkt und betreibt 26 Physiotherapie-Zentren mit insgesamt über 300 Mitarbeitern. Die hochwertige physiotherapeutische Versorgung der Patienten ist seit der Gründung im Jahr 2000 die Profession und Stärke von NOVOTERGUM.
Die NOVOTERGUM Gruppe mit ihrer Hauptverwaltung in Essen-Kettwig ist auf Gesundheitsdienstleistungen und die Entwicklung, den Aufbau sowie den Betrieb physiotherapeutischer Einrichtungen spezialisiert. In diesem Bereich nimmt das Unternehmen sowohl eine Vorreiterrolle bei der Einführung von Qualitätsstandards als auch von Qualitätssicherungsmaßnahmen ein.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NOVOTERGUM GmbH
Im Teelbruch 122
45219 Essen
Telefon: +49 (2054) 93856-0
Telefax: +49 (2054) 93856-1
http://www.novotergum.de

Ansprechpartner:
Andrea Niehaus
Telefon: +49 (2054) 93856-0
E-Mail: a.niehaus@novotergum.ag
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

ITGAIN auf der ai4u

Aufgrund der steigenden Komplexität von Neuronalen Netzen wird es immer erfolgskritischer zu verstehen, wie Entscheidungen zustande kommen und warum: Sei es zur Fehleranalyse, zur Verbesserung der Transparenz, oder um die Akzeptanz in die Technologie zu Read more…

Allgemein

IT-Forensik, Sicherheitslücken und Informationssicherheit

Am Dienstag, 28. Mai, geben Vertreter des Bundeskriminalamts, Landeskriminalamts und des Innenministeriums Baden-Württemberg an der Hochschule Aalen Einblicke in die Arbeit von Cyberkriminalisten und Polizei, sowie aktuelle Entwicklungen im Bereich Informationssicherheit der Landesverwaltung. Ermittlungsarbeit durch Read more…

Allgemein

NVIDIA beendet 3D Vision Pro-Support!

NVIDIA hat, wie schon länger angekündigt, im April 2019 den Treiber-Support für die 3D Vision Pro Technologie eingestellt, die mit NVIDIA Grafikprozessoren, dem NVIDIA 3D Vision Kit mit aktiver Shutter-Brille und 3D Vision-ready-Monitoren stereoskopische Bilder Read more…