Die Lebensmittel Experten Meetings von TÜV SÜD liefern einen kompakten Überblick zu den neuesten Entwicklungen in der Zertifizierung der Lebensmittelsicherheit. Ab sofort startet die Anmeldung für neue Termine dieser kostenfreien Veranstaltung.

Wenn es um Zertifizierungsverfahren, Hygiene-Standards oder Best Practice in der Lebensmittelsicherheit geht, dann ist es entscheidend, immer auf dem neuesten Informationsstand zu sein. Auf den Lebensmittel Experten Meetings von TÜV SÜD können sich Qualitätsbeauftragte und Mitarbeiter der Lebensmittelbranche einen umfassenden Überblick zu den aktuellen Entwicklungen bei IFS, BRC, FSSC 22000 & Co. verschaffen. Auch 2019 bietet TÜV SÜD wieder Termine für die kostenfreie Veranstaltung an, eine Anmeldung ist erforderlich. Die Lebensmittel Experten Meetings finden wie folgt statt:

– Donnerstag, 14.03.2019, Erfurt; 10.00 – 13.00 Uhr
– Donnerstag, 06.06.2019, München, 14.00 – 17.00 Uhr
– Donnerstag, 12.09.2019, Osnabrück; 14.00 – 17.00 Uhr


Alle Details sowie das Anmeldeformular finden Interessenten unter www.tuev-sued.de/ms/lebensmittel-veranstaltungen 

Über die TÜV SÜD AG

Im Jahr 1866 als Dampfkesselrevisionsverein gegründet, ist TÜV SÜD heute ein weltweit tätiges Unternehmen. Mehr als 24.000 Mitarbeiter sorgen an über 1.000 Standorten in rund 50 Ländern für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag dazu, technische Innovationen wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder Erneuerbare Energien sicher und zuverlässig zu machen. www.tuev-sued.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
80686 München
Telefon: +49 (89) 5791-0
Telefax: +49 (89) 5791-1551
http://www.tuev-sued.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Physiksommer an der TU Ilmenau: Jetzt noch bewerben!

Physikinteressierte Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe können sich noch bis zum 31. August 2019 für die Teilnahme am diesjährigen Ilmenauer Physiksommer bewerben. Das vom Institut für Physik der Universität seit 2001 veranstaltete Sommerkolleg findet Read more…

Ausbildung / Jobs

Neu starten?!: Reflexion zum beruflichen Wiedereinstieg

Tipps und Hilfestellung für den beruflichen Wiedereinstieg bietet ein sechstägiges Seminar der Koordinierungsstelle Frau und Beruf der Region Hannover mit dem Titel „Neu starten?!“ Das Seminar findet am 26., 27. und 30. August sowie am Read more…

Ausbildung / Jobs

Endspurt für Einschreibung zum Studium an Hochschule Kaiserslautern

Wer noch auf der Suche nach einem Studienplatz ist, kann sich an der Hochschule Kaiserslautern noch bis zum 31. August einschreiben. Weiterhin verfügbar sind Studienplätze in fast allen zulassungsfreien Bachelor-Studiengängen. Wahlweise kann an der Hochschule Read more…