Exotec Solutions wurde für sein Skypod-System auf der LogiMAT mit dem Preis für das beste Produkt 2019 in der Kategorie „Kommissionierungs-, Förder-, Hebe- und Lagertechnik“ ausgezeichnet

Das Skypod-System ist eine vollständige „Ware zu Mensch“-Lösung für eCommerce-Anbieter.

Leistung und Reaktionsschnelligkeit – an diesen Kriterien muss sich Logistik heute messen lassen.


Auf der einen Seite steht die laufende Anpassung an einen dynamischen Markt, auf der anderen die Vorbereitung vieler tausend Aufträge pro Tag, die innerhalb weniger Stunden ausgeliefert werden müssen.
Skypod setzt dazu als weltweit erstes System mobile 3D-Roboter ein. Diese autonomen Roboter entnehmen Warenbehälter aus Regalen mit bis zu 10 Metern Höhe und transportieren sie zu den Kommissionierern.

„Das Skypod-System erfüllt Anforderungen, auf die wir vor 3,5 Jahren mit der Gründung von Exotec reagiert haben“, erklärt Romain Moulin, CEO von Exotec Solutions. „Kunden sind auf der Suche nach leistungs- und durchsatzstarken Systemen, die sich einfach an die dynamische Entwicklung des Logistikmarktes anpassen lassen. Niemand kann es sich leisten, in Kathedralen aus Stahl zu investieren, die dann 10 Jahre so stehenbleiben.“

„Unser System wurde von Anfang an für rasche Implementierung und vollständige Skalierbarkeit entwickelt. Die ferngesteuerten Roboter erreichen Geschwindigkeiten bis zu 4 Metern pro Sekunde, und da die Steuerung auf künstlicher Intelligenz basiert, kann das ganze System innerhalb weniger Wochen vor Ort eingerichtet werden“, so Renaud Heitz, CTO und Mitgründer von Exotec Solutions.

Aufgrund der schnellen Implementierbarkeit von Skypod lässt sich die Vorlaufzeit bis zur vollständigen Nutzung eines solchen Systems um ein Jahr verkürzen. Dies führt gleichzeitig zu einer höheren Rendite und ermöglicht es, dem Tempo des eCommerce-Marktes zu folgen.

Einer Umfrage zufolge wird die Nachfrage nach automatisierten Systemen von derzeit 100.000 installierten Anlagen auf über 600.000 steigen.

Die Automatisierungslösungen von Exotec Solutions sind für Auslieferungslager jeder Größe geeignet und bieten hohe Investitionssicherheit.

Da die gesamte Höhe des Lagergebäudes genutzt werden kann, reduziert sich die benötigte Grundfläche gegenüber einer herkömmlichen „Mensch zu Ware“-Lösung um den Faktor 5.

Der Skypod ist darüber hinaus energieeffizient, da ein großer Teil des verbrauchten Stroms bei Bremsvorgängen und Abwärtsbewegungen rückgewonnen wird. Durch den geringen Stromverbrauch kann er auch dort eingesetzt werden, wo kein eigener Netzanschluss vorhanden ist.

Ein weiterer Vorteil ist die Systemredundanz, die hohe Verfügbarkeit gewährleistet und echten 24/7-Betrieb ermöglicht, weil Wartungsmaßnahmen während des Betriebs durchgeführt werden können. Ein Skypod kann jederzeit aus der Flotte genommen werden, ohne dass es zu betrieblichen Einschränkungen kommt.

Die Hauptvorteile sind:

Kapazität und Produktivität

„Ware zum Mann“-System mit hoher Leistung und Ergonomie

Skalierbarkeit

Regale und Roboter können einfach und ohne Produktionsunterbrechung hinzugefügt werden. Systemgröße und Investitionsvolumen richten sich immer nach dem tatsächlichen Bedarf.

Flexibilität

Skypod ist nicht von Chargen oder Auftragskombinationen abhängig, sondern passt sich nahtlos variablen Auftragsprofilen an.

Verfügbarkeit

Durch die redundante Auslegung gibt es keinen „Single Point of Failure“; 24/7-Betrieb ist möglich, weil Wartungsmaßnahmen während des Betriebes durchgeführt werden können.

Energieeffizienz

Geringer Stromverbrauch und integrierte Energierückgewinnung machen den Skypod zu einer

energiesparenden Lösung mit Verbrauchwerten, die um 80% unter denen herkömmlicher Automatisierung liegen.

Reaktivität

Das konsequente „Ware zu Mensch“-Konzept des Skypod erlaubt eine sehr späte Auftragspriorisierung und damit hohe Reaktionsschnelligkeit. Der nächste vorbereitete Auftrag ist immer auch der dringendste!

Über Exotec Solutions

Exotec Solutions wurde 2015 gegründet. Das Unternehmen hat vier Systeme erfolgreich installiert und plant, diese Zahl 2019 mehr als zu verdoppeln. Mit Partnern in Italien, Deutschland und den USA sowie im Laufe des Jahres 2019 in Polen, Spanien, Benelux, Japan, Südkorea und dem Nahen Osten wird das Skypod-System in Kürze weltweit vertreten sein.     

www.exotecsolutions.com

Pressekontakt:
Sales@Exotecsolutions.com;  Gilles Baulard Tel +33 (0)6 13 30 65 30

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 7
80912 München
Telefon: +49 (89) 32391-249
Telefax: +49 (89) 32391-246
http://www.euroexpo.de

Ansprechpartner:
Xenia Kleinert
Leitung Marketing
Telefon: +49 (89) 32391-249
Fax: +49 (89) 32391-246
E-Mail: xenia.kleinert@euroexpo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Events

AV-Branchentreff der kurzen Wege

Bereits zum elften Mal trifft sich die AV-Branche am 24. und 25. September 2019 beim S14 Solutions Day der COMM-TEC GmbH in Uhingen. Neben Fachvorträgen und Workshops werden über 50 Aussteller in der mehr als Read more…

Events

Maker Faire: Erweitertes Konzept mit dritter Halle geht auf

Kleine Drohnen cruisten blitzschnell durch einen Parcours mit bunt leuchtenden Ringen, die Riesenkrake Ocho schwang ihre acht blau-grünen Tentakeln behutsam über die Köpfe der staunenden Gäste, farbige Blumen öffneten beim Synchrontanz ihre Blüten und eine Read more…

Events

Trans4Log: Kongress zur Digitalisierung in Logistik-Unternehmen

Die Digitalisierung beschäftigt derzeit alle Branchen und stellt insbesondere die Logistik vor neue Herausforderungen: Welche Lösungen braucht es, um sich zukunfts- und wettbewerbsfähig aufzustellen? Wie arbeiten andere Logistik-Unternehmen? Und welche Ansätze entwickeln junge Start-Ups, die Read more…