Die Verifort Capital, Deutschlands großer Immobilienfonds-Manager für Privatanleger, hat für die von ihr verwalteten Fonds kürzlich ein Fachmarktzentrum in Cottbus und Bad Kissingen erworben. Die jeweils rund 4000 m² großen Einzelhandelsflächen befinden sich in attraktiven Lagen und sind langfristig an Fachhändler und Filialisten vermietet. Mit dem Kauf der Areale in Cottbus und Bad Kissingen baut Verifort Capital ihr Immobilienportfolio weiter aus und setzt den Wachstumskurs konsequent fort. Aktuell verwaltet Verifort Capital mit seinen zwölf Immobilienfonds rund 800 Mio. Euro Assets under Management. Das Immobilien-Portfolio umfasst rund 125 Objekte, hauptsächlich bestehend aus Büro- und Einzelhandels-Immobilien in deutschen Städten und Kleinstädten.

Cottbus

Die 1999 errichtete, eingeschossige Gewerbeliegenschaft befindet sich auf einem etwa 11.144 m² großen Grundstück. Das Objekt hat eine Mietfläche von etwa 4.060 m² und ist seit Erstellung an einen namhaften Fachhändler aus der Elektrobranche vermietet. Zuletzt hat der Mieter sein Mietverhältnis um zehn Jahre verlängert. Das Areal verfügt über Parkmöglichkeiten von ca. 172 Außenstellplätzen. Unmittelbar neben der Liegenschaft befindet sich eines der größten Einkaufszentren der Region. Für den Verkauf war die JenAcon GmbH verantwortlich.


Bad Kissingen

Bereits Ende September 2018 hat Verifort Capital ein weiteres Areal in Bad Kissingen erworben. Das Fachmarktzentrum wurde im Jahr 2005 erbaut und verfügt Mietfläche von 3.376 m² und 175 Stellplätzen. Die sechs separaten Mieteinheiten haben eine Größe zwischen 425 m² bis 865 m² und sind seit Baufertigstellung an namhafte Filialisten vermietet. CORPUS SIREO Real Estate war mit dem Transaktionsmanagement beauftragt.

Über die Verifort Capital Group GmbH

Die Verifort Capital Gruppe ist ein internationales Immobilien- und Beteiligungsunternehmen mit Hauptsitz in Tübingen. Der Fonds- und Assetmanager ist auf den Handel mit Gewerbeimmobilien spezialisiert. Verifort Capital steht mit seinem Investmentansatz für Verlässlichkeit, Transparenz und Werthaltigkeit. Mit mehr als 18.000 privaten Kapitalanlegern gehört das Unternehmen in Deutschland zu einem der führenden Anbieter im Segment Alternativer Investmentfonds (AIF).

Verifort Capital investiert über seine Fonds in Immobilien, die aufgrund von Sondersituationen unterbewertet sind und deshalb über Potenzial verfügen. Verifort Capital erwirbt diese Gewerbeimmobilien, restrukturiert deren Werttreiber und bringt die Immobilien wieder erfolgreich zurück an den Markt. Gleichzeitig verfügt die Verifort Capital über ein umfangreiches institutionelles Know-how sowie ein strategisches Asset Management und damit die Erfahrung mit komplexen Objekten und anspruchsvollen Mietern ins Unternehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Verifort Capital Group GmbH
Konrad-Adenauer-Str. 15
72072 Tübingen
Telefon: +49 (7071) 3665100
Telefax: +49 (7071) 366577
https://www.verifort-capital.de

Ansprechpartner:
Petra Hamacher-Weiß
Pressesprecherin
E-Mail: presse@verifort-capital.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Finanzen / Bilanzen

Umicore spendet 23.000 Euro an gemeinnützige Vereine in Hanau

Multifamilientherapie, Hilfe für sozial benachteiligte Familien, Maßnahmen, um Krankenhausaufenthalte für Kinder und ihre begleitenden Familien so angenehm wie möglich zu gestalten – das Wirkungsspektrum der vier Hanauer Initiativen, die Umicore auch in diesem Jahr wieder Read more…

Finanzen / Bilanzen

Endeavour Silver: erfolgreiche Bohrungen und Untergrundproben auf Parral

. ‚Parral’ entwickelt sich zur nächsten Erfolgsgeschichte beim kanadischen Silberproduzenten Endeavour Silver Corp. (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR). Das erst Ende 2016 erworbene und aggressiv erkundete Projekt mit einer Größe von 3.432 ha in der Read more…

Finanzen / Bilanzen

Bechtle veröffentlicht Vision 2030

Die Bechtle AG hat heute die Vision 2030 vorgestellt. Das IT-Unternehmen mit Hauptsitz in Neckarsulm und Standorten in 14 Ländern Europas löst damit die vor zehn Jahren veröffentlichte Vision 2020 ab. Die neue Vision ist Read more…