Die BDB Dialog 2018 Veranstaltung in Würzburg stand im Zeichen des Dialoges. Nicht nur berufspolitische Themen des BDB Bund Deutscher Baumeister Architekten und Ingenieure, auch die eindrucksvolle Vorstellung von zwei Projekten, wie zum einen den Testturm in Rottweil „Elevator“ von thyssenkrupp präsentiert durch Prof.Dr.Dr.E.h.Dr.h.c. Werner Sobek und zum anderen das Projekt BOB.Rheinalle von Dr. Bernhard Frohn Vorstand BDB AG.

Die Projekte stehen für eine konsequente Umsetzung eines BIM Projektes. Nach der Vorstellung des BOB.Rheinallee Projektes im Plenum, wurde dieses Projekt in der BIM Arbeitsgruppe „Digitales Planen & Bauen“ von NOVA AVA den Teilnehmern digital und live präsentiert, mit allen dazugehörigen Komponenten einer modellbasierten Kostenplanung und LV Erstellung. Selbst die enorme Größe der Daten wurde online in beeindruckender Geschwindigkeit verarbeitet, live wurden die einzelnen Schritte in der NOVA AVA von NOVA BUILDING IT für das gesamte BOB Projekt vor den Teilnehmern aufbereitet und das 3D-Modell in allen Details  ausgewertet inkl. des jeweiligen Objektes und seiner Zuordnung. 

Die Teilnehmer waren von der NOVA AVA als eine reine Web Anwendung deutlich beeindruckt. NOVA AVA ist als BIM & AVA – Plattform in Form von Software „as a Service“ ein hoch interessantes Lizenzmodell und bietet den Anwendern dementsprechend auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Pakete.


Die Teilnehmer konnten sich ein umfangreiches und projektbezogenes Bild davon machen, wie einfach und konsequent die fachgerechte Auswertung eines BIM Großprojektes aus dem Gebäudemodell heute umzusetzen ist. In rund 1 Stunde wurden sämtliche Schritte durch NOVA AVA live präsentiert, die Teilnehmer der BIM Arbeitsgruppe „Digitales Planen & Bauen“ wurden eingebunden und beteiligten sich äußerst interessiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NOVA Building IT GmbH
In der Mordach 1a
64367 Mühltal
Telefon: +49 (6151) 2769-591
Telefax: +49 (6151) 54391
http://www.avanova.de

Ansprechpartner:
Frank Schlegl
E-Mail: info@schlegl-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Weniger Gehalt trotz gleicher Leistung – Ivanti-Studie zeigt: Frauen in Tech-Berufen noch immer benachteiligt

Weltweit erleben Frauen, die in der Technologiebranche arbeiten, weiterhin Nachteile in den Bereichen Gehalt und Karriereentwicklung. Laut der aktuellen Ivanti Women in Tech Survey ist der Gender Pay Gap nach wie vor ein zentrales Thema. Read more…

Allgemein

DISCOVER INDUSTRY in Weikersheim: Berufe und Technologien der Industrie 4.0 kennenlernen

Die industrielle Produktion ist geprägt durch Revolutionen. Nach der Mechanisierung, der Massenproduktion und der Automatisierung führt der Einzug des Internets der Dinge in die Fertigung zur vierten Revolution „Industrie 4.0“. Dafür suchen Unternehmen auch in Read more…

Allgemein

10 Jahre Business Process Management vom Feinsten

Als eine der innovativen Lösungen für Prozessmodellierung prägte der Horus Business Modeler vor zehn Jahren die Branche. Er ist das erste professionelle Social BPM Tool (Business Process Management) zur Modellierung, Simulation und Analyse von Geschäftsprozessen Read more…