„Mit Sicherheit digital“ – unter diesem Motto ist TÜV SÜD auf der it-sa vertreten, der IT- und Security-Messe vom 09. bis 11. Oktober 2018 in Nürnberg. Cyber Security Experten informieren in Halle 9 Stand 9-458 darüber, wie Unternehmen die Herausforderungen der Digitalisierung meistern können. Denn mit dem technologischen Wandel ändern sich auch die Anforderungen an Sicherheit: IT-Sicherheit muss heute mehr denn je von Anfang an und kontinuierlich mitgedacht werden. Nur so können Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben und den digitalen Fortschritt auch in Zukunft aktiv mitgestalten.

Mit TÜV SÜD bringt Fortschritt auch mehr Sicherheit. Der neutrale Prüf- und Zertifizierungsdienstleister bildet die ganzheitliche Wertschöpfungskette der Digitalisierung mit Lösungen zu Cyber Security, Informationssicherheit und Datenschutz sowie der hochsicheren Sealed Cloud Plattform ab. Auf der it-sa erläutern Experten von TÜV SÜD in verschiedenen Vorträgen, wie Unternehmen die Digitalisierung „mit Sicherheit“ gelingt.

09.10.18, 12:00 Uhr: Vortrag von Stefan Vollmer, Chief Technology Officer (CTO) der TÜV SÜD Sec-IT GmbH: TÜV SÜD Threat Intelligence als wichtiger Teil eines funktionierenden Security Lifecycles, Ort: Forum Management, Halle 9


09.10.18, 15:40 Uhr: Vortrag von Dr. Ralf Rieken, Chief Operating Officer (COO) der Uniscon GmbH, einem Unternehmen der TÜV SÜD Gruppe TÜV SÜD – Uniscon: Ultra secure processing of data and applications with Sealed Platform, Ort: Forum International, Halle 10.1

10.10.18, 14:45 Uhr: Vortrag von Christian Weber, Geschäftsführer der Infraforce GmbH (Beteiligungsgesellschaft von TÜV Hessen)  TÜV SÜD – TÜV Hessen: Operatives Cyber-Risk-Management, Ort: Forum Technik, Halle 9

Die TÜV SÜD Experten präsentieren in Halle 9, Stand 9-458, das umfassende Leistungsspektrum des Konzerns zu Cyber Security und Digital Services – von der Beratung, Prüfung und Zertifizierung bis hin zur Weiterbildung. Weitere Informationen zu Cyber Security und Datenschutz erhalten Interessenten unter https://www.tuev-sued.de/fokus-themen/it-security.

Über die TÜV SÜD AG

Im Jahr 1866 als Dampfkesselrevisionsverein gegründet, ist TÜV SÜD heute ein weltweit tätiges Unternehmen. Mehr als 24.000 Mitarbeiter sorgen an über 1.000 Standorten in rund 50 Ländern für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag dazu, technische Innovationen wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder Erneuerbare Energien sicher und zuverlässig zu machen. www.tuev-sued.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
80686 München
Telefon: +49 (89) 5791-0
Telefax: +49 (89) 5791-1551
http://www.tuev-sued.de

Ansprechpartner:
Carolin Eckert
Pressearbeit ZERTIFIZIERUNG
Telefon: +49 (89) 5791-1592
Fax: +49 (89) 57912269
E-Mail: carolin.eckert@tuev-sued.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Cornerstone auf der LEARNTEC 2020

Cornerstone OnDemand, einer der weltweit führenden Anbieter von Software für Cloud-basiertes Learning, Talentmanagement und Talent Experience, wird dieses Jahr erneut auf der LEARNTEC vertreten sein. Die Messe findet vom 28. bis zum 30. Januar in Read more…

Allgemein

Changemanagement wenn der Arzt kommt

Uwe Rotermund Veränderungen gibt es seit es Menschen gibt und den Begriff Changemanagement auch schon fast ein Jahrhundert. Der Ursprung des Changemanagements geht auf die 1930er Jahre zurück, als die Wissenschaftler Roethlisberger und Mayo die Read more…

Allgemein

ASSA ABLOY zeigt auf der Fensterbau Frontale neue komfortable Lösungen rund um die Tür

Den nächsten Zukunftsschritt in puncto Nutzerkomfort, Funktionalität und Design präsentiert die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH mit ihren Neuheiten auf der Fensterbau Frontale 2020 vom 18. bis 21. März in Nürnberg. Die Lösungen aus den Bereichen Read more…