Mit dem Inhouse Tracking System IsiTrac® und dem Voice Information System IsiVoice präsentiert HEFTER Systemform auf der Post-Expo in Hamburg (Stand B1.200) gleich zwei innovative Lösungen für die Poststelle 2.0

Auch in Zeiten von E-Mail, Smartphone, Facebook und Co. müssen Unternehmen ständig steigende Anforderungen an die Verteilung von herkömmlicher Post bewältigen. Mit den beiden Soft- und Hardwarelösungen IsiTrac® und IsiVoice bietet das Priener Unternehmen leistungsstarke Produkte, die in der täglichen Praxis dank einfacher Installation und kinderleichter Bedienung für mehr Produktivität sorgen.

IsiTrac® ist ein professionelles Inhouse Tracking System für optimiertes Sendungs-Management und die lückenlose Rückverfolgbarkeit von ein- und ausgehenden Sendungen und Einschreiben. Gerade in Hinblick auf sensible Dokumente, Einschreiben und spezielle Sendungen wie Verträge und Wertsachen sorgt IsiTrac® für die gebotene Transparenz. Bestens geeignet für Unternehmen, Kliniken und Verwaltungen reduziert das innovative System darüber hinaus maßgeblich den Verwaltungsaufwand, minimiert Zustellfehler und dokumentiert alle Sendungen digital. Die Null-Papier-Lösung bietet den Anwendern von der Annahme und Sortierung der Postsendungen, über die Erfassung, Kennzeichnung und Touren-Organisation bis zur Zustellung und dem abschließenden Reporting deutlich mehr Wirtschaftlichkeit. Die Software IsiTrac® lässt sich mit einer Vielzahl sinnvoller Zusatzgeräte kombinieren und zum System mit Zukunft erweitern.


Das Voice Information System IsiVoice ist das professionelle Sortiersystem per Spracherkennung, das sowohl als Standalone-Lösung, wie auch in Kombination mit IsiTrac® Sortierungsprozesse in Poststellen, bei Banken, Versicherungen, Pharma- oder Medienunternehmen oder auch im Lager von Industrie, Großhandel oder Speditionen einfach effizienter gestaltet. Bestehend aus Headset und IsiVoice Sortierplan, der über PC oder Tablet eingespielt wird, versteht IsiVoice Dank optimaler Spracherkennung schnell und liefert die gewünschte Information ohne Zeitverzögerung. Das Ganze nach einer Einarbeitungszeit von wenigen Minuten. Der Verteiler muss nur das Headset aufsetzen, den Adressaten ins Mikrofon sprechen und IsiVoice sagt dem Verteiler sofort in welches Fach die Post bzw. das Lagergut einsortiert werden muss. Optional lässt sich das System sogar um ein sogenanntes Drop-to-light LED erweitern, das beim entsprechenden Verteilfach aufleuchtet. Optimale Voraussetzungen für eine Null-Fehler-Sortierung. Dank seinem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis amortisiert sich IsiVoice innerhalb kürzester Zeit.

Für das Inhouse Tracking System IsiTrac® und das Voice Information System IsiVoice bietet HEFTER Systemform umfassenden Service mit professioneller Installation, Einweisung und Hotline.

Über die HEFTER Systemform GmbH

Die HEFTER Systemform GmbH aus Prien am Chiemsee ist seit 50 Jahren international im Markt für Post-, Mailing- und Druckweiterverarbeitungslösungen erfolgreich tätig.

Das umfangreiches Programm bietet Lösungen sowohl für den Office-Bereich, als auch für den grafischen Bereich. Deutschlandweit steht Ihnen ein qualifiziertes Vertriebsteam mit langjähriger Branchenerfahrung und großem technischen Know-how zur Seite, das Sie kompetent berät und auch gerne auf Ihre individuellen Anforderungen eingeht.

Hervorragender Service und Kundennähe. HEFTER Systemform verfügt über ein Netz von werkseigenen Servicetechnikern in Deutschland. Damit wird ein erstklassiger Service auf stets hohem Ausbildungsniveau und kurze Reaktionszeiten garantiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HEFTER Systemform GmbH
Am Mühlbach 6
83209 Prien
Telefon: +49 (8051) 686-201
Telefax: +49 (8051) 686-211
http://www.hefter-systemform.com

Ansprechpartner:
Andreas Fritz
Leitung Marketing
E-Mail: andreas.fritz@hefter.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Logistik

L.I.T. erhält IHK-Qualitätssiegel „Top Ausbildung“

Die L.I.T. Gruppe gehört zu den besten Ausbildungsbetrieben im Oldenburger Land. Bestätigt hat dies die IHK Oldenburg, die dem Logistikspezialisten mit Hauptsitz im norddeutschen Brake Mitte Dezember das Gütesiegel „Top Ausbildung“ verliehen hat. Das Zertifikat Read more…

Logistik

Freihandelszonen: Katar startet Bewerbungsverfahren

Die Qatar Free Zone Authority (QFZA) hat das Bewerbungsverfahren für Unternehmen, die in Katar investieren wollen, gestartet. Besonders im Fokus sind Unternehmen aus der DACH-Region. In Katar werden derzeit zwei Freizonen entwickelt, die erste in Read more…

Logistik

CO2-Schock in Brüssel!

Das EU-Gericht hat neu CO2-Richtlinien verhängt. Nach der UN-Klimakonferenz haben sich die Staaten in Brüssel zusammengesetzt und auf  schärfere CO2-Grenzwerte geeinigt. Es wird ausschließlich den Straßenverkehr treffen. Bis 2030 sollen Neuwagen 37,5% weniger Kohlendioxide ausstoßen! Read more…