Die Miniaturkupplungen aus dem Hause JAKOB sind als Servo-Ausgleichskupplungen für den Versatz oder die Axialverschiebung zweier Achsen konzipiert. Für die unterschiedlichen Einsatzfälle wie z.B. für Tachos, NC-Achsen, Schrittmotoren, Potentiometer, Roboterantriebe, Lineareinheiten, Handhabungseinrichtungen, Winkelkodierer oder Servoantriebe stehen verschiedene Ausführungen zur Verfügung. Die Wellenbefestigung erfolgt durch Klemmring oder Gewindestifte. Die Miniaturkupplungen sind als Balgkupplungen, Elastomerkupplungen oder Kreuzschieberkupplungen erhältlich.

Als Balgkupplungen sind sie absolut spiel- und wartungsfrei und für die Übertragung hoher Drehzahlen ausgelegt. Sie zeichnen sich durch eine hohe Torsionssteife und ein geringes Massenträgheitsmoment aus. Damit wird die winkelgetreue, spielfreie Übertragung der Drehbewegung möglich. Die kompakten Elastomer – Miniaturkupplungen als steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen können etwas größere Wellenversätze ausgleichen. Sie sind elektrisch isolierend und weisen ein gutes schwingungsdämpfendes Verhalten auf.

Die Vorteile der ebenfalls elektrisch isolierenden Kreuzschieberkupplung sind neben einer sehr kurzen Baulänge eine große Verlagerungskapazität, geringe Rückstellkräfte, die Steckbarkeit und einer daraus resultierenden beliebigen Kombination unterschiedlichster Bohrungsdurchmesser.


Im Normalbetrieb sind die Kupplungen wartungsfrei und bei ordnungsgemäßem Einbau erreichen die JAKOB-Miniaturkupplungen eine fast unbegrenzte Lebensdauer. Durch das bewährte Baukastensystem und die Lagerhaltung der gängigen Durchmesser sind kürzeste Lieferzeiten garantiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Jakob-Gruppe
Daimlerring 42
63839 Kleinwallstadt
Telefon: +49 (6022) 22080
Telefax: +49 (6022) 220822
http://www.jakob-gruppe.de

Ansprechpartner:
Jan Möller
Marketing
Telefon: +49 (6022) 2208-55
Fax: +49 (6022) 2208-11
E-Mail: moeller@jakobantriebstechnik.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Maschinenbau

„Es ist normal, verschieden zu sein“: Scheugenpflug unterstützt Landshuter Werkstätten

Seit rund zwei Jahren unterstützt die Scheugenpflug AG die Landshuter Werkstätten GmbH, die Menschen mit Behinderung eine Teilhabe am Arbeitsleben ermöglicht. Als Dank für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit überreichte Vorstand Sergej Erbes am 10. Read more…

Maschinenbau

Der Trick mit der Umlenkung

Kugelgewindetriebe besitzen deutliche Vorteile gegenüber konventionellen Schraubtrieben, benötigen für einen effektiven Einsatz jedoch auf die Anforderungen abgestimmte Rückführsysteme. Die August Steinmeyer GmbH & Co. KG entwickelt und fertigt besonders hochwertige Kugelgewindetriebe mit den unterschiedlichsten internen Read more…

Maschinenbau

Strengere Abgasgrenzwerte für Benzin- und Dieselmotoren ab 1. Januar 2019

Im Rahmen der AU-Richtlinie werden am 1. Januar 2019 die zulässigen Grenzwerte für Euro 6/VI-Fahrzeuge deutlich herabgesetzt. Ab dann wird bei Dieselfahrzeugen der maximale Trübungswert des Abgases von k-Wert 0,5 1/m auf 0,25 1/m gesenkt Read more…