Nach aufwendiger Installation läuft seit Anfang Februar 2018 die Ramp-up-Phase der neuen 8-etagigen Heiz- und Kühlpresse der Maschinenfabrik Lauffer GmbH & Co.KG Noch Mitte März soll die Anlage in den Echtbetrieb überführt werden.

Die neue 8-Etagen-Presse verfügt über ein hochmodernes System für das optimierte Ein- und Austafeln von Multilayer-Werkzeugen sowie eine zusätzliche automatisierte Trennblech-Reinigungslinie.

Mit dieser Investition fängt MicroCirtec die gestiegene Nachfrage nach mehrlagigen Leiterplatten auf. Das neue Automatisationskonzept steigert nachhaltig Kapazität und Produktivität des Unternehmens, während sich der Personaleinsatz im Verhältnis nur geringfügig erhöht.


Die neue Presse ist mit der vorhandenen und zuvor komplett überholten 6-Etagen-Presse der Robert Bürkle GmbH systemtechnisch gekoppelt. Dazu wurde die Steuerungssoftware der Bürkle-Presse umfassend aktualisiert, was ermöglicht, beide Pressen gleichzeitig miteinander oder separat voneinander zu betreiben. Daraus resultiert nicht nur eine Steigerung der Betriebssicherheit, sondern auch eine höhere Flexibilität bei der Wartungsplanung.

Die intelligente Prozess-Steuerung ermittelt zudem die optimale Auslastung und kürzeste Operationszeiten, so dass die zu verpressenden Multilayer in die gerade zur Verfügung stehende Heiß- und Kühlpresse geschickt werden.

Gleichzeitig ist das hochmoderne Steuerungssystem sowohl in die Produktionssteuerung als auch in die Produktionsplanung der Arbeitsvorbereitung eingebunden, so dass Lagenaufbau und Prozessparameter den Mitarbeitern an der Presse sofort vorliegen. Auch die Rückverfolgbarkeit ist über die Speicherung der Ist-Daten jedes Press-Prozesses gesichert. MicroCirtec geht damit einen großen Schritt Richtung industrieller Fertigung 4.0.

Ein zusätzlicher Projektbestandteil ist die Installation einer vollautomatischen Prozess-Strecke für das Reinigen von Trennblechen. Nach jedem Pressvorgang werden die Bleche, unterstützt von 6-achsiger Farnuc Robotic, einem geschlossenen Reinigungsprozess zugeführt und anschließend erneut den Eintafelplätzen neuer Multilayer zugeführt.

Über die MicroCirtec GmbH

Die MicroCirtec GmbH ist ein familiengeführtes Traditionsunternehmen, das in zweiter Generation Leiterplatten in allen Seriengrößen fertigt. Seit rund 40 Jahren werden am Unternehmenssitz in Krefeld, NRW, Leiterplatten in eigener Produktion hergestellt, die erfolgreich in der Industrie- und Medizinelektronik, Telekommunikation, Unterhaltungselektronik, Bahntechnik, Luft- und Raumfahrt sowie Automobiltechnik eingesetzt werden. Das Unternehmen ist sowohl nach DIN EN ISO 9001 als auch nach UL zertifiziert und erfüllt die RoHS Richtlinien. In Krefeld sind rund 75 Mitarbeiter beschäftigt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MicroCirtec GmbH
Oberdießemer Straße 15
47805 Krefeld
Telefon: +49 (2151) 825-1
Telefax: +49 (2151) 932-450
http://www.microcirtec.eu

Ansprechpartner:
Andreas Brüggen
Geschäftsführer
Telefon: +49 (2151) 825-350
E-Mail: info@a-b-m.de
Sandra Heinrich
Marketing
Telefon: +49 (2151) 825-204
Fax: +49 (2151) 932-450
E-Mail: s.heinrich@microcirtec.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

AI-Edge-Computing für metering aller Art!

Der Primate© AIoC AI-Chip von CompoTEKs Partner LANGYANG Technologies ermöglicht Ihnen eine enorme Bandbreite an metering-Applikationen und arbeitet dabei durch seine edge intelligence unglaublich effizient. Im Zusammenspiel mit dem LY-SM01 embedded computer vision module realisieren Read more…

Elektrotechnik

Flexibler und breiter einsetzbar – Verbesserter Druckschalter DS 350

Erweiterte Funktionalität bei bewährter Qualität – diese Kerneigenschaften bringen den Charakter des überarbeiteten Druckschalters DS 350 aus dem Hause BD|SENSORS auf den Punkt. Das Produkt hat eine umfassende Überarbeitung erfahren, die es dem Nutzer aufgrund Read more…

Elektrotechnik

bda connectivity GmbH auf productronica

Vom 12. bis 15. November 2019 öffnet die productronica auf dem Messegelände in München wieder ihre Pforten. Im Zwei-Jahres-Rhythmus vereint sie in München das „Who-is-Who“ der Branche zu einer einzigartigen Leistungsschau – mit innovativen Lösungen Read more…