Rakuten Deutschland gab heute die Berufung von Guido Schulz und Frank Hümmer in die Geschäftsführung bekannt. Der bisherige CEO Shinji Kimura wird künftig bei Rakuten verstärkt globale Aufgaben übernehmen.

Guido Schulz und Frank Hümmer zeichneten bisher bereits für das operative Tagesgeschäft sowie die technische Weiterentwicklung des Marktplatzes in Deutschland verantwortlich. Sie übernehmen in ihren neuen Rollen nun zusätzlich die strategische Führung für das E-Commerce Geschäft sowie für die Integration in das regionale Rakuten Ökosystem, die mit der Vorstellung von Club Rakuten im November ihren Anfang nahm.

„Auch, wenn das Wachstum der letzten Jahre in Deutschland beachtlich war, zuletzt über 60 Prozent, liegt das wahre Potential in der Verknüpfung unserer Services,“ so Arjen van de Vall, President Europe. „Daher freue ich mich besonders, dass mit Guido Schulz und Frank Hümmer zwei so erfahrene Rakuteaner das Steuer in Deutschland übernehmen, um eine der interessantesten und innovativsten E-Commerce Plattformen aufzubauen.“


Shinji Kimura wird sich künftig stärker globalen Aufgaben widmen, wofür ihn sein Weg in Rakutens US Hauptquartier in San Mateo führen wird. Kimura war mehrere Jahre Teil der deutschen Geschäftsführung und prägte den Erfolg der letzten Jahre maßgeblich mit.

Guido Schulz ist seit 2011 bei Rakuten tätig und verantwortet als COO unter anderem die Bereiche Finance & Accounting sowie Marketing und Business Development. Zuvor leitete er unter anderem das E-Commerce Consulting sowie das Sales und Service-Team. Er beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit den Themen Onlinehandel, Vertrieb und Logistik.

Frank Hümmer ist seit 2009 in verschiedenen leitenden Positionen bei Rakuten tätig und zeichnet in seiner Funktion als CPO unter anderem für die Produktentwicklung & IT sowie die Bereiche Legal und HR verantwortlich. Hümmer bringt mehr als 16 Jahre Erfahrung in den Bereichen Produktmanagement, Sales und E-Commerce mit.

Über die Rakuten Deutschland GmbH

Die E-Commerce-Plattform Rakuten ist einer der führenden deutschen Marktplätze mit angeschlossenem Shopsystem und bietet eine vielfältige und ständig wachsende Produktpalette. Besucher von www.rakuten.de haben momentan die Möglichkeit, unter mehr als 22 Millionen Produkten von über 7.000 aktiven Händlern in ganz Deutschland zu wählen. Die Komplettlösung eignet sich für E-Commerce-Einsteiger oder als leistungsstarker Vertriebskanal für bestehende Onlineshops sowie als Multichannel-Lösung für den stationären Einzelhandel.

Über Rakuten:

Rakuten, Inc. (4755:Tokyo), ist einer der weltweit führenden Internet-Dienstleister. Rakuten bietet eine Fülle von Produkten und Services für Konsumenten und Unternehmen, mit Fokus auf E-Commerce, Finanzdienstleistungen und digitalem Content. Seit 2012 zählt Rakuten zu den Top 20 der "Innovativsten Unternehmen", die jährlich vom Forbes Magazine ermittelt werden. Rakuten expandiert weltweit und ist derzeit in Asien, Europa, Amerika und Ozeanien aktiv. Rakuten wurde 1997 gegründet, hat seinen Sitz in Tokio und beschäftigt rund 14.000 Mitarbeiter weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter http://global.rakuten.com/corp/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Rakuten Deutschland GmbH
Geisfelder Str. 16
96050 Bamberg
Telefon: +49 (951) 40839-100
Telefax: +49 (951) 40839-109
http://www.rakuten.de

Ansprechpartner:
Raphael Thierschmann
EMEA Corporate PR Lead
Telefon: +49 (951) 40839-1408
Fax: +49 (951) 40839-109
E-Mail: raphael.thierschmann@rakuten.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Zehn Jahre HFO Gruppe

Zehn Jahre – Das ist die Zeit, in der Sara Rauh schon für die HFO Gruppe tätig ist. Die gebürtige Nailaerin hat also bereits sehr wichtige Schritte in der Entwicklung des Unternehmens miterleben und auch Read more…

Allgemein

Der Xpert-Timer kommt – die Zettelwirtschaft geht

Korsalke.BIZ ist Spezialist für alle Belange rund um den Datenschutz im Unternehmen und für die Begutachtung, Analyse und Planung der IT-Infrastruktur. Mit der On-Premise Cloud auf der sicheren Seite „Der Xpert-Timer hat sich nach dem Read more…

Allgemein

„Seit September 2019 läuft der Buchdruck!“

2019 steht für die schwäbischen Digitaldruck-Spezialisten von Schätzl print emotion ganz im Zeichen großer Projekte. Den Anfang machte die substantielle Investition in eine Hybrid-Buchblock-Lösung des Schweizer Herstellers Müller Martini. Darauf folgte der Baubeginn einer für Read more…