Flexibilität, Effizienz und Digitalisierung. Das ist Industrie 4.0 – das Trendthema der deutschen Fertigungsbranche. Durch die durchgängige Vernetzung und Kommunikation auf allen Ebenen des Produktionsprozesses können sich für Unternehmen erhebliche Verbesserungen im Hinblick auf Produktivität und Flexibilität ergeben.

Wie genau Industrie 4.0 in der automatisierten Fertigung aussehen wird, lässt sich heute noch nicht genau absehen. Sicher ist, dass bei einer zunehmenden Vernetzung und Kommunikation von Anlagenkomponenten immer größere Datenmengen zuverlässig übertragen werden müssen und das auch unter schwierigsten Bedingungen. So sind Kabel und Leitungen insbesondere in Branchen wie dem Maschinenbau, der Robotik oder der Bahntechnik oft enormen Torsionsbelastungen oder extrem hohen Temperaturen ausgesetzt und kommen mit verschiedenen Chemikalien, Ölen oder Reinigungsmitteln in Kontakt. Auch das Thema Langlebigkeit ist in Bezug auf Industrie 4.0 in der Fertigungsbranche von essenzieller Bedeutung.

Als Antwort auf die Megatrends Digitalisierung und Industrie 4.0 präsentiert sich der Kabelspezialist SAB, 70 Jahre nach der Gründung, höchst innovativ und stellt gleich eine Reihe von neuen Industrial Ethernet Leitungen der Kategorie 6, 6A, 7 und 7A vor, die nicht nur äußerst robust sind sondern auch eine schnelle und effiziente Datenübertragung gewährleisten. Im Fokus stehen dabei zwei Industrial Gigabit Ethernet Leitungen, die speziell für die steigenden Datenübertragungsraten in der Automatisierung entwickelt wurden.
Neben der Weltneuheit CATLine CAT 7A RT, eine robotertaugliche CAT 7A Leitung, präsentiert SAB Bröckskes eine schleppkettentaugliche Leitung mit UL/CSA Approbation – CATLine CAT 7A S.


SAB beschränkt sich nicht nur auf die Herstellung von Kabeln und Leitungen, sondern bietet seinen Kunden in der Automatisierungstechnik auch Entwicklungsunterstützung, z.B. in dem Bereich neue Kommunikationssysteme in der Antriebstechnik. Dabei werden Kundenanforderungen mit den Erfahrungen von SAB, als Hersteller von hochflexiblen Leitungen, in neue Produkte umgesetzt. Die kurzfristige und flexible Fertigung von Musterlängen ist dabei ist nach Angaben des Herstellers möglich.

Folgende Industrial Ethernet Leitungen der Kategorie 6A & 7A mit unterschiedlichen Ausführungen können je nach Kundenanforderung angepasst werden:

CATLine CAT 7A RT – Roboterleitung Gigabit Ethernet Leitung mit UL/CSA
Die Roboterleitung CATLine CAT 7A RT eignet sich für den Einsatz unter rauen, industriellen Bedingungen in der Automatisierung, z.B. bei hohen Temperaturen, Verunreinigungen mit Ölen und aggressiven Chemikalien.

CATLine CAT 7A S – Schleppkettenleitung Gigabit Ethernet Leitung mit UL/CSA
Die Schleppkettenleitung CATLine CAT 7A S eignet sich für den Einsatz unter rauen, industriellen Bedingungen in Schleppketten, z.B. bei hohen Temperaturen, Verunreinigungen mit Ölen und aggressiven Chemikalien.

CATLine CAT 6A HT – Temperaturbeständig
Die temperaturbeständige Leitung CATLine CAT 6A HT eignet sich für den Einsatz unter rauen, industriellen Bedingungen bei Temperaturen bis: nicht bewegt: -90°C/+180°C bewegt: bis -55°C/+180°C

CATLine CAT 7A DR – trommelbare CAT 7A Gigabit Ethernet Leitung
Die trommelbare CATLine CAT 7A DR eigenet sich z. B. für den Einsatz in der Theatertechnik, in der Signalübertragung von verfahrbaren Rechenreinigungsanlagen oder in der Hochregallagertechnik.

CATLine CAT 7A R – Halogenfreie Industrial Ethernet-Leitung für die Bahntechnik
Die Datenleitung CAT 7 A R nach DIN EN 45545-2 wurde speziell für den Einsatz in Schienenfahrzeugen entwickelt. Sie ist flammhemmend und selbstverlöschend nach DIN EN 60332-1-2. und erfüllt die Anforderungen – keine Brandweiterleitung – nach DIN EN 60332-3-25 + DIN EN 50305 Abschnitt 9.1.1 + 9.1.2.

CATLine CAT 7A BL – Halogenfreie Industrial Ethernet- Leitung für den maritimen Einsatz
Die halogenfreie Ethernet-Leitung CATLine 7A BL mit ABS Type Approval und UL Approbation ist speziell für den Einsatz in der Schiffsbauindustrie geeignet. 

Sonderlösungen für spezielle Anwendungen

Die Fertigungsmöglichkeiten von SAB erstrecken sich nicht nur auf die Grundtypen und Standardabmessungen, sondern auch auf Spezialkabel, die nach der jeweiligen Kundenanforderung konstruiert werden.

Dabei kann die Fertigung in geringen Losgrößen erfolgen, die auch für Klein- und Nullserien interessant sind.

Über die SAB Bröckskes GmbH & Co. KG

Kabelhersteller – SAB Bröckskes ist einer der weltweit führenden Hersteller von [url=http://www.sab-kabel.de/kabel_und_leitungen/]Kabel und Leitungen[/url], Kabel-Konfektionen und Temperaturmesstechnik. Mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Kabel und Leitungsfertigung sowie in der Temperaturmess- und Regeltechnik haben aus einem Ein-Mann-Betrieb ein Unternehmen mit fast 500 Mitarbeitern gemacht.

Die Stärken liegen nicht nur in der Herstellung von Standard Kabeln und Leitungen, sondern auch in der Konstruktion von Sonderartikeln. Pro Jahr fertigt SAB mehr als 1500 Spezialkabel auf Kundenwunsch.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SAB Bröckskes GmbH & Co. KG
Grefrather Str. 204-212b
41749 Viersen
Telefon: +49 (2162) 898-0
Telefax: +49 (2162) 898-101
https://www.sab-kabel.de

Ansprechpartner:
Sacir Adrovic
Telefon: +49 (2162) 898146
E-Mail: adrovic@sab-broeckskes.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

Kundenerfahrungen mit dem Verstärker AHL5220T8 von ASB

…das sagte uns einer unserer Kunden begeistert, als er den neuen AHL5220T8 unseres Partners ASB getestet hatte. – Der 5G Verstärker besticht durch sein extrem flaches Gain von nur 0.7dB im Bereich 3.4-3.8GHz. Der sehr Read more…

Elektrotechnik

Cloud-fähige Smart-Sensoren und Sicherheitslichtgitter mit Bluetooth-Schnittstelle

IO-Link SSP 3.3 und Bluetooth BLE sind als Industriestandards für den Datenaustausch mit der Sensorebene weit verbreitet. Auf der diesjährigen SPS präsentiert Contrinex mehrere neue Baureihen kompatibler Geräte. Darüber hinaus werden auch keramikbeschichtete Induktivsensoren für Read more…

Elektrotechnik

bda connectivity auf der IWCS in Charlotte

Das internationale Symposium IWCS in Charlotte, USA, ist der Anlaufpunkt für neue Technologien im Bereich der Kabel und Verbindungsmaterialien, für Produkte, Prozesse und Anwendungen. Neueste Technologien werden in Form eines Symposiums präsentiert, neueste Entwicklungen im Read more…