Nutzfahrzeuge, die den Abgasnormen Euro IV und Euro V entsprechen, besitzen häufig schon ein SCR – Abgasreinigungssystem. Bei diesem kommt eine wässrige Harnstofflösung, besser bekannt unter dem Namen AdBlue zum Einsatz, um die giftigen Stickoxide (NOx) zu reduzieren. Dazu wird das AdBlue vor dem SCR System in den Abgasstrom eingespritzt. Aus Erfahrung, des in Brandenburg ansässigen DPF Filterreinigungsunternehmens IROsoft-Cleantech, können dabei kristallartige Rückstände im SCR – Katalysator entstehen, die sich nur schwer, vielfach sogar auch überhaupt nicht mehr entfernen lassen. " Die Energie, die aufgewendet werden müsste, um einen entsprechenden Reinigungserfolg zu erzielen, würde in vielen Fällen die poröse und dünnwandige Keramik beschädigen oder sogar dauerhaft zerstören. Auch sind die Reinigungserfolge nach Erfahrung von IROsoft – Cleantech nur von kurzer Haltbarkeit.

Damit ergibt sich die Frage, ob man einen mit Harnstoffrückständen verunreinigten SCR-Katalysator überhaupt noch reinigen oder besser gleich instandsetzen soll. Dies zu erkennen, ist die Kunst, so der Reinigungsspezialist.

IROsoft – Cleantech verfügt über spezielle Diagnosetechnik, mit der sich bereits bei der obligatorischen Eingangsprüfung der Verschleißzustand des SCR – Katalysators anhand standardisierter Parameter feststellen lässt. " Kommen wir zu dem Ergebnis, dass ein Reinigen nur unzureichenden Erfolg bringt, können wir eine interessante Lösung anbieten und den verschlissenen Monolithen kostengünstig austauschen, indem wir die schadhaften Keramikmodule ersetzen. Ein instandgesetzter Katalysator entspricht dann wieder einem Neuteil " so der Reinigungsspezialist. Im Vergleich zu einem Neuteil ist eine Instandsetzung um bis zu 60% günstiger.


Als Ersatz der Keramikmodule verwendet IROsoft – Cleantech nur zugelassene und qualitativ hochwertige Produkte geprüfter Lieferanten.

Über die Irosoft-Cleantech GmbH

Das brandenburgische Unternehmen Irosoft – Cleantech GmbH mit Hauptsitz in Elsterwerda, Nahe Berlin und Dresden zählt zu einem der führenden Unternehmen im Bereich Rußpartikelfilter Reinigung, Industriereinigung & Service. Zur Durchführung und Realisierung unserer Dienstleistungsbereiche, setzten wir auf innovative und umweltschonende Verfahren. Durch die stetige Weiterentwicklung des Unternehmens sowie die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden, belegen wir eine führende Position in unserem Dienstleistungsbereich und erzielen durchweg gute Ergebnisse. IROsoft – Cleantech überzeugt durch Zuverlässigkeit, Transparenz und einem konstant guten Preis – Leistungsverhältnis.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Irosoft-Cleantech GmbH
Kochhorstweg 37
04910 Elsterwerda
Telefon: +49 (3533) 787678-0
Telefax: +49 (3533) 787677-7
http://www.irosoft-cleantech.com

Ansprechpartner:
Sonja Weichsel
E-Mail: info@irosoft-cleantech.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

DPM Codes zuverlässig lesen und bewerten mit den Systemen der IOSS GmbH

In nur noch zwei Wochen startet die Motek, die internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung vom 7.- 10. Oktober 2019 in Stuttgart. Auch dieses Jahr ist die IOSS GmbH mit einem interessanten Produktportfolio vor Ort. Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Für jeden etwas

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- bzw. Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte. Dieser elastische Kupplungsstern wirkt elektrisch isolierend und weist ein gutes schwingungsdämpfendes Verhalten auf. Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Sommertagung in Österreich: Mit klar definiertem Weg in eine erfolgreiche Zukunft

Erstmals begrüßte Jan Pickenhahn in seiner neuen Funktion die angereisten HMI-Partner, die Ende August zur Tagung ins österreichische Aigen im Ennstal gekommen waren. Grund zur Freude gab es gleich zu Beginn bei den Jubilaren: Für Read more…