Am 17. Oktober 2017 wurden in einer feierlichen Preisverleihung die Gewinner des diesjährigen MATERIALICA Design + Technlogy Awards in München bekannt gegeben.

„Wir freuen uns sehr, dass unser innovativer Radialventilator RadiCal die Jury überzeugen konnte und als „Best of product“ ausgezeichnet wurde“, so Thomas Heli, Abteilungsleiter Entwicklung Produktbereich EA-2 bei ebm-papst Mulfingen.

Speziell für den Einsatz in Wohnungslüftungsgeräten hat ebm-papst ein einseitig saugendes EC-Gebläse mit RadiCal Laufrad entwickelt. Ein zum Patent angemeldetes Flügelradanemometer sorgt für eine genaue Volumenstrombestimmung, integrierte Sensoren erlauben ein optionales Monitoring von Temperatur und Feuchte. Fernüberwachung und Programmierung aus der Ferne sind über die MODBUS-RTU Schnittstelle möglich. Der Wirkungsgrad ist im Vergleich zu EC-Trommelläuferventilatoren um bis zu 34 Prozent höher. Gleichzeitig wird der Geräusch-Summenpegel durch die Spiralkontur um 3,5 dB (A) reduziert. Durch den zusätzlichen Einsatz des Vorleitgitters FlowGrid auf der Ansaugseite ist eine weitere Geräuschoptimierung möglich.


Über den MATERIALICA Design + Technology Award
Der MATERIALICA Design + Technology Award bewertet die Kombination aus Technologiekompetenz und Design. Eine Jury aus Material- und Designexperten kürt seit 2003 Gewinner in den Kategorien Material, Surface & Technology, Product, CO2 Efficiency und „Student“. In diesem Jahr gingen weitere Auszeichnungen in verschiedenen Kategorien u.a. an Daimler, Lindberg, Schaeffler, Magna, Continental und Brose.

Über die ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG

ebm-papst ist weltweit führender Hersteller von Ventilatoren und Motoren und Schrittmacher der hocheffizienten GreenTech EC-Technologie – Begriffe wie "bürstenloser Gleichstrommotor", "EC-Ventilator", "EC-Motor" oder "EC-Technik" wurden von ebm-papst über Jahrzehnte geprägt. Als weltweiter Innovationsführer bietet der Ventilatorspezialist mit über 15.000 Produkten für praktisch jede Aufgabe in der Luft- und Antriebstechnik die passend Lösung. Zum Portfolio zählen HyBlade und AxiBlade Axialventilatoren, RadiCal u. RadiPac Radialventilatoren und Radialgebläse, Energiesparmotoren und Energiesparventilatoren, sowie Ventilatoren aus nachhaltigen Werkstoffen. Ganz im Sinne von GreenTech, der Unternehmensphilosophie rund um Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit.

Ventilatoren und Motoren des Weltmarktführers sind in vielen Branchen zu finden, u.a. in der Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik, bei Haushaltsgeräten, der Heiztechnik, in IT- und Telekommunikation, bei Applikationen im PKW und in der Nutzfahrzeugtechnik.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Bachmühle 2
74673 Mulfingen
Telefon: +49 (7938) 81-0
Telefax: +49 (7938) 81-110
http://www.ebmpapst.com/de/

Ansprechpartner:
Corinna Schittenhelm
Referentin Fachpresse
Telefon: +49 (7938) 81-8125
Fax: +49 (7938) 81-98125
E-Mail: Corinna.Schittenhelm@de.ebmpapst.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Kipp Umwelttechnik GmbH setzt neues Reinigungssystem FluidMaster der Schwesterfirma mycon GmbH ein

Kipp Umwelttechnik hatte sich zuvor mit den Verfahren JetMaster, SpeedMaster und TubeMaster weitgehend auf die mechanische Reinigung von Wärmeübertragungssystemen konzentriert. Das System FluidMaster schließt hier eine Lücke für den Bereich geschlossener, nicht demontierbarer Wärmeübertragungssysteme. Somit Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Abschlussworkshop „Klebstoffe und Bindemittel“

Im Zeitraum 2015 bis 2019 wurden im Förderschwerpunkt „Klebstoffe und Bindemittel“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) 39 Vorhaben finanziell unterstützt. Die Ergebnisse stehen heute und morgen auf dem Abschlussworkshop beim Institut für Holztechnologie Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Schleswig-Holstein Netz hat Neubaugebiet in Heist im Kreis Pinneberg erfolgreich erschlossen

Die zur HanseWerk-Gruppe gehörende Schleswig-Holstein Netz hat die Erschließung mit Strom und Gas für das künftige Neubaugebiet Im Dorfe (B-Plan 6) in Heist abgeschlossen. Der Netzbetreiber ließ innerhalb von zwei Monaten 120 Meter Gasleitungen und Read more…