Die B. Braun Melsungen AG hat für ihre Omnitest Diabetes-Tagebuch-App als einer der ersten Hersteller das Prüfsiegel von Diadigital erhalten. Die App überzeugte die Anwender besonders durch ihre Bedienerfreundlichkeit.

Auf dem Portal diadigital.de können sich Anwender registrieren lassen und neue Apps testen. Zu dem registrierten Personenkreis zählen Mediziner, Mitglieder der Fachverbände und Diabetes-Patienten. Diadigital.de lässt alle Apps außerdem am Zentrum für Telematik und Telemedizin (ZTG) technisch prüfen.

Apps können Diabetiker aktiv bei einem gesundem Lebensstil und einem selbstbestimmten Umgang mit der Erkrankung unterstützen. Allerdings stehen die Betroffenen vor der Herausforderung, sichere und qualitativ hochwertige Apps zu finden. Ein Qualitätssiegel, wie das Prüfsiegel von Diadigital, kann sehr hilfreich bei der Auswahl sein.


Die Omnitest Diabetes-Tagebuch-App steht derzeit als iOS-Version kostenfrei über den App Store zum Download zur Verfügung.

Diadigital ist ein Zusammenschluss von Mitgliedern aus den wichtigsten Diabetes-Fachverbänden in Deutschland, die Apps unter qualitativen Gesichtspunkten testen. Die Übersicht der bisher zertifizieren Apps finden Sie unter folgendem Link: http://diadigital.de/zertifizierte-apps/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

B. Braun Melsungen AG
Carl-Braun-Straße 1
34212 Melsungen
Telefon: +49 (5661) 71-0
Telefax: +49 (5661) 71-4567
http://www.bbraun.de

Ansprechpartner:
Andrea Puzyno
Marketing Communications – Editorial Office
Telefon: +49 (5661) 71-4421
Fax: +49 (5661) 75-4421
E-Mail: andrea.puzyno@bbraun.com
Andrea Thöne
Projektmanagerin Marketing Communications – PR
Telefon: +41 (56) 6171-3541
Fax: +41 (56) 6175-3541
E-Mail: andrea.thoene@bbraun.com
Wolfgang Schrammel
Telefon: +49 (5661) 71-2761
E-Mail: presse@bbraun.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Allgeier IT Solutions GmbH macht Digitalisierung „greifbar“

Am 20. und 21. Oktober dreht sich im Zuge des Eurobaustoff Forum in den Hallen der Koelnmesse wieder alles um Trends und Innovationen auf dem Baustoffmarkt. Auch die Allgeier IT Solutions GmbH ist mit von Read more…

Allgemein

Patientensicherheit: Wie kamen medizinische Daten ins Netz?

Die aktuelle Meldung des Bayerischen Rundfunks lässt erneut aufhorchen und dokumentiert Lücken in einer vorhandenen IT-Infrastruktur, die in dem bis jetzt bekannten Ausmaß auch Krankenhäuser betrifft. Der Schutz von patientenbezogenen Daten ist wieder einmal ungenügend Read more…

Allgemein

Fieldfisher vom Focus als Top-Kanzlei für Kartellrecht ausgezeichnet

Die internationale Wirtschaftskanzlei Fieldfisher wurde auch im Jahr 2019 vom Focus wieder als eine der besten Kanzleien in Deutschland im Bereich Kartellrecht ausgezeichnet. Die internationale Wirtschaftskanzlei Fieldfisher zählt im Bereich Kartellrecht zu einer der besten Read more…