Alle Lichter gehen aus. Kein Kommunikationskanal funktioniert. Der Verkehr kommt komplett zum Erliegen. Nichts geht mehr. So sehen die Folgen aus, wenn das Stromnetz ausfällt – ein Schreckensszenario für jeden Betreiber kritischer Infrastrukturen. Schließlich hängt hier buchstäblich alles von einem funktionierenden Datenaustausch ab, sowohl beim Betrieb von Energienetzen als auch bei sicherheitsrelevanten Einrichtungen oder der Steuerung weitverteilter technischer Installationen.

Die Welotec GmbH aus Laer im Münsterland bietet eine optimale Lösung für dieses Problem: Der Einsatz eines privaten, ausfallsicheren Funknetzwerkes auf Basis von UHF Datenfunkroutern von SATEL sorgt für garantierte und unterbrechungsfreie Konnektivität und schließt Sicherheitslücken zuverlässig. Welotec vertreibt die SATEL-Produkte exklusiv in Deutschland und Österreich.

Mit der verstärkten Nutzung erneuerbarer Energien und der Vernetzung und Dezentralisierung von Energieerzeugern wie Windkrafträdern, Biogasanlagen oder Solarparks gehen hohe Anforderungen an eine sichere Datenkonnektivität einher. Fällt die Übertragung systemrelevanter Daten über das breitbandige Kabelnetzwerk oder über LTE wegen einer Netzüberlastung, eines Stromausfalls oder beschädigter Infrastruktur aus, steht einiges auf dem Spiel. Dann zählt jede Sekunde und es entstehen hohe Kosten sowohl für die Energieverbraucher als auch für die -versorger. In solchen Fällen sind Kommunikationslösungen, die unabhängig von öffentlicher Infrastruktur funktionieren, die Antwort auf diese Sicherheitsrisiken. Die wichtigsten Kriterien für eine solche Anwendung sind hohe Verfügbarkeit – im besten Fall über ein autarkes Kommunikationsnetz – Cybersicherheit und die einfache Installation und Inbetriebnahme.


Zuverlässig verbunden? Aber sicher!
Diese Eigenschaften vereint SATEL XPRS, eine Kommunikationslösung die auf Datenfunk-Technologie basiert. Sie gewährleistet ausfallsichere Datenkonnektivität unabhängig von LTE-Netzen über große Distanzen und garantiert somit höchste Verfügbarkeit für kritische Anwendungen. Da es sich um ein privates und damit autarkes Funknetz handelt, ist die Anfälligkeit gegenüber Cyberattacken sehr gering und auch die Ausfallsicherheit des Kommunikationsnetzes kann über Batteriepuffer gewährleistet werden. Herzstück des Systems ist der modulare Datenfunkrouter SATELLAR XT 5RC IP, der für serielle sowie IP-Datennetzwerke geeignet ist. Das kompakte Gerät erreicht eine Sendeleistung von 5 W auf UHF Frequenzen, überträgt bis zu 230 kbps und ermöglicht eine zuverlässige Datenverbindung auch an Orten an denen kein öffentliches Netz zur Verfügung steht. SATEL XPRS kann auch redundant zum öffentlichen LTE-Netz betrieben werden. Fällt des LTE-Netz aus, schaltet der Router mit minimaler Latenzzeit auf den intakten Kommunikationskanal um und sichert so eine nahezu einhundertprozentige Verfügbarkeit. Selbst bei einem längeren Stromausfall sorgt die Reservestrom-Funktion des Gerätes für uneingeschränkte Konnektivität.

Smart, einfach, kabellos
SATEL XPRS beherrscht serielle und IP-Daten gleichermaßen und überzeugt durch kostengünstige und einfache Konfiguration. Damit ist die Kommunikationslösung eine smarte Option für die kabellose Netzwerkmodernisierung und -erweiterung. Vorhandene serielle Netzwerkinfrastruktur kann über die integrierte Protokoll-Gateway-Funktionalität angebunden und weitergenutzt werden. Der Funkrouter wird über eine intuitive, einfach zu bedienende Benutzeroberfläche aus der Ferne gewartet. Über diese können auch Firmwareupates eingespielt oder Konfigurationen angepasst werden – auch das spart Kosten.

Fazit: SATEL XPRS bietet die optimale Möglichkeit, hochredundante und autarke Kommunikationsnetzwerke für den effektiven Schutz kritischer Infrastrukturen zu schaffen.

Über SATEL Oy

Die Kommunikationslösungen des finnischen Unternehmens SATEL Oy werden in Deutschland und Österreich exklusiv von der Welotec GmbH vertrieben. Welotec ist Experte für industrielle Datenkommunikation seit fast 50 Jahren. Der Spezialist aus dem Münsterland entwickelt und vertreibt Produkte für die Bereiche M2M-Kommunikation, Netzwerktechnologie und Automatisierung. Gewachsen als Distributor bietet Welotec heute neben innovativen Technologien auch individuelle Anpassungen und die Entwicklung von Komplettlösungen nach Kundenwunsch von der Konzeption über die Installation und Inbetriebnahme bis zur Wartung aus einer Hand. Eine Schwerpunktbranche beider Unternehmen sind kritische Infrastrukturen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SATEL Oy
Meriniitynkatu 17
FIN24101 Salo
Telefon: +358 (2) 777-7800
Telefax: +358 (2) 777-7810
http://www.satel.com

Ansprechpartner:
Julia Wolff
Public Relations
Telefon: +49 (4181) 92892-36
E-Mail: jw@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Nürnberger Restrukturierungskonferenz (Konferenz | Nürnberg)

Die Wirtschaft unterliegt einem ständigen Wandel. Dies erfordert für Unternehmen, unabhängig von ihrer Größe, ob regional tätig oder als Globalplayer aufgestellt, einen dynamischen Prozess der permanenten Veränderung. Dabei gilt es, Tendenzen rechtzeitig zu erkennen, das Read more…

Allgemein

Software für die Belieferung von Filialen

Täglich verlassen unzählige Ausliefertouren der Händler, Baumärkte, SHK Groß- und Einzelhändler, Drogeriemärkte etc. die Regionalläger und beliefern die Filialen im Bundesgebiet. Um dieses Logistikvolumen exakt zu koordinieren, ist eine individuell abgestimmte Software-Unterstützung unbedingt notwendig. Viele Read more…

Allgemein

Das reicht! – Rechnen für die Höhensicherung

„Habt ihr auch Auffanggurte für einen 140 Kilogramm schweren Mann?“ Bei Jörg Scheilen löst diese häufig gestellte Frage immer wieder Stirnrunzeln aus. Denn sie trifft selten ins Schwarze. „Das ist so, als würde ich mich Read more…