• Zweitägiges SAP-Anwendertreffen in Mannheim startet unter dem Motto „Change=Chance: Heute ist morgen schon gestern“
  • Arvato Systems stellt SAP Workload Automation-Lösung vor

Unter dem Motto „Change = Chance: Heute ist morgen schon gestern“ trifft sich die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) vom 21. bis 22. Februar 2017 bei den Technologietagen in Mannheim. Arvato Systems stellt seine SAP Workload Automation-Lösung „streamworks“ vor und ist zudem mit einem Vortrag vertreten.

Das Internet der Dinge und die Digitalisierung stehen bei der zweitägigen Fachkonferenz im Mittelpunkt. Im Vortragsprogramm werden SAP-Lösungen vorgestellt, die mehr Flexibilität, höhere Anwenderfreundlichkeit und Kundennutzen für Anwender in den Zeiten der Digitalen Transformation erreichen.


Auch Arvato Systems ist im Vortragsprogramm vertreten: Im Beitrag "Usage of modern Storage Management with DB2 11.1 for SAP" erläutert Sabine Rentzsch, SAP Basis Administratorin bei Arvato Systems, am 22. Februar um 10 Uhr die Voraussetzungen zur Optimierung der SAP Business Suite mit der darunterliegenden IBM DB2 Datenbank.

Der enge Dialog mit den Anwendern steht auch für die Spezialisten von Arvato Systems an erster Stelle: Bei den DSAG-Technologietagen stellen sie ihre SAP Workload Automation-Lösung „streamworks“ vor. Mit dieser Lösung werden bestehende SAP-Funktionen ergänzt und erweitert; so kann die Produktivität des Fachbereichs erheblich gesteigert werden.

Die Technologietage sind nach dem DSAG-Jahreskongress das zweitgrößte Treffen der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) und widmen sich sämtlichen technischen Aspekten der ERP-Software. In Mannheim werden 2.000 Besucher erwartet. Der Jahreskongress – wieder mit der Beteiligung von Arvato Systems – findet vom 26. – 28. September in Bremen statt.

Über die Arvato Systems GmbH

Als global agierender Next Generation IT Systemintegrator konzentriert sich Arvato Systems auf Lösungen, die die digitale Transformation unserer Kunden unterstützen.

Wir nutzen das Know-how und das hohe technische Verständnis von mehr als 3.000 Mitarbeitern an weltweit über 25 Standorten. Im Verbund der zum Bertelsmann Konzern gehörenden Arvato können wir gesamte Wertschöpfungsketten gestalten. Das Arvato Systems Team entwickelt zukunftssichere Lösungen, die unsere Kunden agiler und wettbewerbsfähiger machen sowie innovative Businessmodelle erschließen. Darüber hinaus integrieren wir passende digitale Prozesse und übernehmen den Betrieb sowie die Betreuung von Systemen.

Lösungen von Arvato Systems überzeugen durch die einzigartige Kombination aus internationaler IT-Engineering Excellence, der offenen Denkweise eines Global Players und dem leidenschaftlichen Engagement unserer Mitarbeiter. Wir gestalten unsere Geschäftsbeziehungen persönlich und partnerschaftlich mit unseren Kunden. So erzielen wir gemeinsam nachhaltig Erfolge.
www.IT.arvato.com
>> Top Employers Institute: Arvato Systems gehört zu den Top Arbeitgebern 2016!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arvato Systems GmbH
An der Autobahn 200
33333 Gütersloh
Telefon: +49 (5241) 80-80888
Telefax: +49 (5241) 80-80666
https://www.arvato-systems.de

Ansprechpartner:
Marcus Metzner
Chief Marketing Officer
Telefon: +49 (5241) 80-88242
Fax: +49 (5241) 80-9568
E-Mail: Marcus.Metzner@bertelsmann.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

PIDAS gründet Technologie-Startup für Chatbots, Business Automation und Künstliche Intelligenz

Die PIDAS-Gruppe gründet mit der swiss moonshot AG ein neues Technologie-Unternehmen. Das Schweizer Start-up lanciert unter dem Brand «aiaibot» bereits diesen Herbst eine Conversational AI Plattform aus der Cloud. Die On-Premise Variante von aiaibot ist Read more…

Allgemein

Abschied vom iTAN-Verfahren

In wenigen Wochen ändern sich im gesamten EU-Raum die Sicherheitsverfahren für das Online-Banking. Ab dem 14. September schaffen die Banken nicht nur die TAN-Liste auf Papier ab, viele legen auch die mTAN ad acta. Da Read more…

Allgemein

Erster Transparenz-Report zum Thema „Dokumenten-Management & Dienstleistung in Deutschland“ veröffentlicht

Der Markt boomt, die Softwarehersteller dürfen sich über großen Zuspruch freuen. Die führenden DMS-Anbieter haben ihren Umsatz um knapp 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Weltweit setzten sie mehr als drei Milliarden Euro um. Read more…