Die Meuselwitz Guss Eisengießerei, ein Tochterunternehmen der DIHAG Holding, ist erstmals Aussteller auf der internationalen Zuliefermesse Z in Leipzig. In Halle 4 an Stand C30 präsentiert die führende Gießerei für Guss- und Schwergussteile in Mitteldeutschland ihr Angebot an modernen Gusslösungen für Werkzeugmaschinen- und Anlagenbauer. In Kombination mit kompetenter Beratung unterstützt die Meuselwitz Guss Unternehmen dabei, ihre Fertigungseffizienz zu verbessern und Leichtbaupotenziale von Bauteilen auszuschöpfen.

Die Meuselwitz Guss stellt auf der Fachmesse Z ihre Entwicklungen im Bereich Gusseisen mit Kugelgrafit (EN-GJS-400) und Gusseisen mit Lamellengraphit vor. Zu den neuesten Produkten zählen mischkristallverfestigte Konstruktionswerkstoffe mit Kugelgrafit. Die Werkstoffe zeichnen sich durch eine verbesserte Duktilität bei gleichzeitig hoher Festigkeit aus. Diese Eigenschaften ermöglichen einen reduzierten Werkzeugverschleiß und mehr Kosteneffizienz bei der Bauteilherstellung. Durch die hohe Belastbarkeit des Materials können Komponenten zudem kompakter und damit leichter konstruiert werden. Mischkristallverfestigtes Gusseisen mit Kugelgrafit wird unter anderem für Gussteile in Kunststoffeinspritzmaschinen, im Pressenbau und in der Antriebstechnik eingesetzt. Darüber hinaus kann Gusseisen auch eine rentable und langlebige Alternative zu Schweißkonstruktionen sein.

Wie Unternehmen Potenziale in ihrer Bauteilfertigung ausschöpfen, ist ein weiterer Schwerpunkt der Meuselwitz Guss. Als strategischer Partner ihrer Kunden berät die Eisengießerei bei der Auswahl der optimalen Gusswerkstoffe und bei der gießtechnischen Teilekonstruktion. Damit leistet das Unternehmen einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung von Entwicklungszeiten und Erprobungskosten. Kunden profitieren im Ergebnis von fortschrittlichen Maschinen und Anlagen sowie einer verbesserten Energiebilanz von der Gussherstellung bis zur Anwendung.


Die Meuselwitz Guss Eisengießerei ist spezialisiert auf Gussteile im Gewichtsbereich von 250 kg bis 80 t. Die Abmessungen betragen dabei bis 7 m Durchmesser oder 20 m Länge mit bis zu 4 m Höhe. Für Produktentwicklungen, die über dieses Portfolio hinausgehen, arbeitet die Meuselwitz Guss eng mit ihren Schwesterunternehmen im Verbund der DIHAG Holding zusammen. „Wir investieren kontinuierlich in Technologien und Know-how, um unseren Kunden jederzeit höchste Qualität zu ermöglichen“, erklärt Olaf Wiertz, Geschäftsführer der Meuselwitz Guss. „In diesem Zusammenhang suchen wir aktuell Fachkräfte.“

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BDG – Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie
Hansaallee 203
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 6871-0
Telefax: +49 (211) 6871-333
http://www.bdguss.de/

Ansprechpartner:
MEUSELWITZ GUSS Eisengießerei GmbH
MEUSELWITZ GUSS Eisengießerei GmbH
Telefon: +49 (3448) 82-113
E-Mail: kontakt@meuselwitz-guss.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Maschinenbau

Überlastschutz bis 9000 Nm

Hochdynamische, leistungsstarke, geregelte Antriebe spielen in der heutigen fortschreitenden Automatisierung eine immer bedeutendere Rolle. Diesen leistungsstarken Antrieben bietet die Sicherheitskupplungsbaureihe SKY-KS mit Balganbau das adäquate Sicherheitselement. Mit einem maximalen Ausrückmoment von 9000 Nm werden die Read more…

Maschinenbau

Eine saubere Grundlage für individuelle Lackierprozesse

Im Bereich der industriellen Reinigung zur Vorbereitung auf individuelle Lackierprozesse hat der Anlagenhersteller BvL Oberflächentechnik in jüngster Zeit verschiedene Lösungen für Kundenanforderungen unterschiedlichster Art umgesetzt. Umfangreiches Reinigungsverfahren im hohen Durchsatz Innerhalb des Produktionsprozesses reinigt ein Read more…

Maschinenbau

Ausbau der weltweiten Präsenz bei LUKAS im Fokus

28 Jahre internationale Erfahrung im Vertrieb erklärungsbedürftiger Premium-Produkte, langjährig angestellt in leitender Position in der Unternehmensrestrukturierung und im Change-Management – national wie international: Seit vergangenem Jahr komplettiert Timo Winter als neuer „Sales Director“ die neu Read more…