WLTP, RDE, Euro 6c – diese Abkürzungen stehen für neue Abgasgrenzwerte und Messverfahren, die 2017 und 2018 in Kraft treten. Genau das haben die Medien in den vergangenen Wochen diskutiert, allerdings nicht immer sachlich richtig: Angeblich wird der Partikelfilter für Benziner schon 2018 Pflicht. Was ist davon zu halten – und was ändert sich in den nächsten beiden Jahren wirklich? Das Fachmedium „kfz-betrieb“ sorgt in der Ausgabe 3/4, die am 29.01.2017 erschienen ist, für Klarheit.

So etwa bei den Regelungen zu den Real Driving Emissions (RDE): Diese wur-den kurz vor Weihnachten von Vertretern der EU-Mitgliedsstaaten noch einmal schärfer gefasst: Nun müssen ab September 2017 bei allen neu entwickelten Fahrzeugen auch die Partikelemissionen im realen Fahrbetrieb gemessen und bewertet werden. Ursprünglich war geplant, lediglich Stickoxide und Kohlen-monoxid zu messen. 

Die zweite Verschärfung: Für alle Neuzulassungen gelten diese Regelungen schon ab September 2018. „Das dürfte vor allem für bereits auf dem Markt befindliche Fahrzeugen bis Mitte 2018 eine teure Modellüberarbeitung nach sich ziehen“, erklärt Jan Rosenow, Redakteur bei „kfz-betrieb“.


Dritte Änderung: Ab dem 1. September 2017 werden Autos nach dem neuen Testprozedere WLTP typgeprüft, das den Autoherstellern sehr viel genauere Vorschriften beinhaltet, wie sie die Fahrzeuge für den Prüfstandslauf vorbereiten dürfen. So sollen realistischere Werte für Kraftstoffverbrauch und Schad-stoffemissionen für die Käufer herauskommen.

Ein kostenloses Presseexemplar der aktuellen Ausgabe 3/4 des „kfz-betrieb“ können Sie bestellen bei: pressestelle@vogel.de.

„kfz-betrieb“ ist das meistgelesene Fachmagazin im Kfz-Gewerbe und informiert seit über 100 Jahren den automobilen Handel und Service. „kfz-betrieb“ ist offizielles Organ des Deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK), der berufsständischen Interessenvertretung für rund 38.000 Autohäuser und Werkstätten. News aus der gesamten Kfz-Branche gibt es unter www.kfz-betrieb.de sowie im täglichen Newsletter. Das Stammhaus Vogel Business Media ist Deutschlands großes Fachmedienhaus mit 100+ Fachzeitschriften, 100+ Webportalen, 100+ Business-Events sowie zahlreichen mobilen Angeboten und internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Das Unternehmen feierte 2016 seinen 125. Geburtstag.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
Max-Planck-Str. 7/9
97082 Würzburg
Telefon: +49 (931) 418-0
Telefax: +49 (931) 418-2750
http://www.vogel.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Medien

1-2-3.tv feiert Premiere seines neu gestalteten TV-Studios

1-2-3.tv, Deutschlands größter Auktions-Sender, feiert nach umfangreicher optischer Renovierung sowie einem technischen Upgrade am heutigen 22. August die On-Air-Premiere seines neuen Studiosets. In frischem Ambiente und unter dem Motto ‚ALLES NEU! Die große Eröffnung‘ bietet Read more…

Medien

Deutsche Telekom und Magenta sind die besten Breitbandanbieter in Deutschland respektive Österreich – In einzelnen Bundesländern liegen zum Teil regionale Anbieter vorne

. Download- und Uploadraten bei Deutscher Telekom deutschlandweit insgesamt vorne Stadt-Land-Vergleich: Ländlicher Raum hält überraschend gut mit In Österreich liegt Magenta mit schnellen Datenraten vorn Beim großen Crowdsourcing-Test des Breitband-Internets von PC Magazin und PCgo Read more…

Medien

Waffen Ferkinghoff: Timney AR9 PCC Austausch-Abzug für Pistolen-Karbiner

Präzision und Treffsicherheit basieren unter anderem auf einem optimierten Abzug und dessen Abzugsgewicht. Ein Ziel, das sich der US Hersteller Timney Trigger mit seinem kompletten Programm auf die Fahnen geschrieben hat. Das neueste Kind der Read more…